Alexa Chung - spotted in downtown in her Met Gala 2019 dress - SPLASH - MAY 2019

Alexa Chung – spotted in downtown in her Met Gala 2019 dress – SPLASH – MAY 2019

Alexa Chung kombiniert ihre „klassischen Looks“ mit rotem Lippenstift

Alexa Chung verkündete, dass ein roter Lippenstift ihrer Meinung nach immer zu „einem klassischen Look“ passen würde.
Die ehemalige ‚Popworld‘-Moderatorin lässt ihr Outfit „bestimmen“, wie ihr Make-up aussehen wird, wobei sie aber „oftmals“ einen purpurroten Lippenstift aufträgt, weil die Farbe gut mit vielen ihrer Outfits kombiniert werden kann.

Das 39-jährige Model erzählte gegenüber dem ‚InStyle‘-Magazin: „Das geht immer Hand in Hand mit dem, was ich anhabe. Make-up ist also nie unbedingt das, was ich den Ton angeben lasse, es ist eher eine Reaktion darauf, was ich anhabe. Aber wenn ich mich verrückt fühle, dann trage ich einen Lippenstift auf. Früher habe ich mit Code8 einen roten Lippenstift entworfen, der irgendwie wie die Telefonzellen in London aussieht. Das ist ein sehr klassisches Mohnrot. Das ist also ein Farbton, den ich viel trage, weil er wiederum zu einem klassischen Look passt.“ Alexa enthüllte auch, dass sie eher dazu tendiere, auf Partys ein dramatisches Augen-Make-up zu tragen, da mit Lippenstift in Bezug auf Knabbereien oftmals etwas schief gehen könne. Und in Hinblick auf Haar-Accessoires lässt sich der Star vom HBO-Teenie-Drama ‚Euphoria‘ inspirieren.

©Bilder:BANG Media International – Alexa Chung – spotted in downtown in her Met Gala 2019 dress – SPLASH – MAY 2019