Brad Pitt bringt eine Luxus-Hautpflegeserie auf den Markt.
Der Hollywood-Star hat seine Le Domaine-Produkte vorgestellt, die er in Zusammenarbeit mit der Familie Perrin, der Château Beaucastel-Winzer, entwickelte und die nach dem Motto „Wissenschaft trifft auf Natur“ hergestellt werden.

Die Pflegelinie beinhaltet eine Gesichtscreme, ein Reinigungsgel und ein Gesichtsserum und der ‚The Mexican‘-Schauspieler erklärte in einem Gespräch mit dem ‚Vogue‘-Magazin: „Ich weiß, dass es fast jeden Tag neue Produkte gibt, die die Leute auf den Markt bringen möchten, aber wenn ich keinen richtigen visuellen Unterschied meiner Haut gesehen hätte, dann hätte uns das auch nicht interessiert.“ Der 58-jährige Schauspieler entschied sich dazu, seine eine eigene Kosmetikmarke zu veröffentlichen, obwohl er selbst nicht immer eine gute Gesichtspflege befolgt habe. Brad verriet: „Ich bekomme die ganze Zeit über Sachen zugeschickt und… ugh. Für mich ist das alles dasselbe. Aber im vergangenen Jahr haben wir Le Domaine getestet und ich war echt überrascht von den Ergebnissen, die ich bemerkte, weshalb es sich für mich lohnte, das ins Rollen zu bringen.“ Der ‚Bullet Train‘-Darsteller habe jedoch nicht vor, das „Gesicht“ seiner Marke zu sein und bezog sich auf seine Ex-Verlobte Gwyneth Paltrow, die sich mit ihrem Unternehmen Goop „dieses Imperium aufgebaut“ hat. „Ich liebe, was sich Gwyneth [mit Goop] aufgebaut hat. Sie ist immer noch eine wirklich liebe Freundin von mir und sie hat sich dieses Imperium aufgebaut“, so der Star weiter. Er bemerkte dabei auch, dass er nicht als jemand betrachtet werden will, der „vor dem Älterwerden davonlaufen“ möchte.

©Bilder:BANG Media International – Brad Pitt – Bullet Train UK Gala screening 2022 – Famous