Dua Lipa isst „nach 18 Uhr nichts mehr“ und verrät ihre Gesundheits- und Fitnessgeheimnisse.
Die 26-jährige Sängerin hat ihre Routine verraten, die ihr dabei hilft fit und in Form zu bleiben. Dabei achtet Dua vor allem darauf, wann sie ihre Mahlzeiten zu sich nimmt. Im ‚At Your Service‘-Podcast sagte sie: „Ich esse nicht nach 18 Uhr… Wenn ich sehr spät esse, arbeitet mein Körper nicht richtig durch und braucht zu lange, um die Nahrung zu verarbeiten. Ich trinke sehr viel Wasser für meine Haut. Ich nehme Vitamine, ich nehme Omega 3. Ich faste. Ich habe das Gefühl, dass es bei meiner Haut hilft.“

Die ‚Hotter Than Hell‘-Hitmacherin, deren Eltern Kosovo-Albaner sind, gab zu, dass ihre Herkunft sie zu einer fleißigen Biene machte und sie immer bis spät in die Nacht arbeitete. Sie fügte hinzu: „Es gibt ein albanisches Sprichwort: ‚Lass die Arbeit von heute nie für morgen liegen‘. Ich lebe nach diesem Sprichwort. Ich betrachte meinen Job als einen 24-Stunden-Job. Solange ich Schmetterlinge im Bauch habe und so viel Angst ich auch davor habe, auf die Bühne zu gehen, weiß ich, dass ich am richtigen Platz bin.“

Es ist die Liebe zu ihrem Job, die die Sängerin auf Trab hält. Sie schätze sich unglaublich glücklich, das tun zu können, was liebt. „Ich denke, es ist einfach die Liebe, die ich für meinen Job habe. Ich fühle mich sehr glücklich, etwas zu tun, wovon ich mein ganzes Leben lang geträumt habe. Mein Hobby ist mein Job, was nicht heißen soll, dass es nicht auch schwierige Dinge gibt, wie zum Beispiel verrückte Zeitpläne und zu wenig Zeit zu Hause. Aber ich kann alles tun, was ich mir vorgestellt habe, und noch mehr, Dinge, von denen ich nicht einmal wusste, dass sie möglich sind“, so die Musikerin weiter.

©Bilder:BANG Media International – Dua Lipa – 2020 – Attitude Awards – Photoshot