FKA Twigs hat ihre Schönheitsgeheimnisse verraten und zugegeben, dass sie eine „kräftige“ Beauty-Routine mit „heilenden“ Produkten als Teil ihres Selbstpflegerituals anwendet.
Die 34-jährige Sängerin gibt zu, dass sie sich mehr um Wellness als um gutes Aussehen kümmert, da sie davon überzeugt ist, dass es wichtiger ist, wie man sich fühlt – also versucht sie, sich immer Zeit dafür zu nehmen, um auf sich selbst aufzupassen.

Die Künstlerin erzählte gegenüber ‚Harper’s Bazaar‘: „Ich drücke mich durch Rituale aus; für mich geht es dabei nicht wirklich um das Endergebnis, es geht darum zu wissen, dass ich jeden Tag etwas mache, um mich um mich selbst zu kümmern.“ Twigs enthüllte auch, dass sie das Amala Pro Retinoic Treatment Oil-Öl benutzt, das mit 23 Karat Gold, sowie Pflanzensamen und Ölen angereichert ist und im Einzelhandel für rund 231 Euro erhältlich ist. Über ihr Schönheits-Must-Have enthüllte sie: „(Es) macht Ihre Haut wirklich straff … man wird dadurch alle Sonnenflecken los und es bewirkt einen sehr glatten Teint.“ Twigs verwendet auch das FaceGym Pro-Gerät, das als „ein nicht-invasives Gesichtsgerät, das elektrische Muskelstimulation verwendet, um das Gesicht zu stärken, zu straffen und zu formen“ beschrieben wird. „Es hebt Ihr Gesicht im Grunde um einen Zoll an … das ist wie ein Mini-Facelift“, erklärte der Star begeistert.

©Bilder:BANG Media International – FKA Twigs – MAR 22 – AVALON – BandLab NME Awards 2022