Hockerty hat Joe Laschet, Influencer und Modeblogger gefragt, was der Mann von heute dieses Frühjahr trägt. Seine Wahl fiel auf einen hellen, dreiteiligen Cord Anzug, kombiniert mit einem Hemd mit feinen hellblauen Streifen – ein klassischer, frischer Retro-Look für diesen Frühling und trotzdem gewagt und retro. Der Vorteil von Cord Stoff ist, dass er nicht knittert und ein Hauch von Vintage versprüht. Nicht zu vergessen die wärmende Eigenschaft des Stoffes und wahlweise die Kombination mit der Weste, hält der Anzug auch an den kälteren Tagen des Frühjahrs stand.

“Cord ist ein wunderbarer Stoff für das ganze Jahr, außer dem Sommer. Er ist zeitlos und lässt sich gut kombinieren. Besonders im Frühling ist ein Anzug aus Cord sehr praktisch. Man kann ihn ohne Mantel oder Jacke tragen und bleibt trotzdem warm. Ein super Stoff für den Übergang in die neue Jahreszeit”, sagt Joe Laschet selbst über die Wahl seines Stoffes.

Gewagt ist nicht nur die Stoffwahl von Joe Laschet, auch kleine Details spiegeln seine Persönlichkeit wider, wie zum Beispiel die doppelten Taschen auf der einen Seite des Cordjackets. Hockerty konnte die Wünsche und die kleinen Details umsetzten und fertigte die Looks für Joe Laschet nach Maß an. „Wir waren wirklich überrascht, wie gut ein maßgeschneiderter Anzug aus Cord wieder aussehen kann, als wir die Bilder zum ersten Mal gesehen haben. Retro Casual ist ein Look den Joe Laschet perfekt umsetzen kann und wir freuen uns über die Zusammenarbeit“, sagt Eugenie Cuynet von Hockerty, „Weitere Projekte sind in Planung.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von JOE LASCHET (@joe_laschet)

Doch Joe Laschet sieht nicht nur Retro Casual gut aus, ihm steht auch der Black-Tie Look. Black-Tie ist ein formeller Look, der nur mit Smoking getragen wird, oft zu Preisverleihungen, Galas, Hochzeiten. Komplett ist der Black-Tie-Look mit einem Kummerbund, hochglänzenden Schuhen und einer Fliege. Und ganz wichtig zum Black-Tie trägt man keine Uhr! Damit man nicht in Verlegenheit gegenüber den Gastgeber kommt und auf nach der Uhrzeit guckt. Joe entschied sich bei Hockerty für einen klassischen, schwarzen Smoking mit einem Revers aus Satin, Kummerbund und passender Hose – alles nach Maß und mit kleinen Details versehen. Zum Beispiel kann das Innenfutter individuell gewählt werden oder man kann Initialen innen einsticken lassen.

Joe wählt noch zwei weitere Looks für diesen Frühling: Einmal einen klassischen Business Look mit dunkelblauen Anzug und hellblauen Hemd mit zarten Streifen. Um den Look eine persönliche Note zu geben, schlägt Joe einfach das langärmlige Hemd an den Ärmel einfach ein Stück über das Jacket, das gibt ein gewisse Frische im Business Outfit. Perfekt wird das Business Outfit mit einem braunen Ledergürtel und den passenden braunen Schuhen dazu. Und nicht vergessen, die passende Krawatte. Den Casual Look hat Joe Laschet auf drauf, einfach eine Jeans nach Mass von Hockerty kombiniert mit einem hellen Rollkragenpullover und einer navyblauen Peacock-Jacke und schon ist man jeden Tag gut angezogen.

Weitere Looks und Outfits von Joe Laschet X Hockerty findet man auf seinem Instagram und weitere Looks von unseren Influencer weltweit sind auf unserer ‘Shop the Look’-Seite zu finden. Weitere Looks nach Mass findet man auf Hockerty.de.