Gal Gadot verriet, dass sie sich geehrt fühle, das neue Gesicht der Blue Book-Kollektion von Tiffany Co. zu sein.
Die ‚Wonder Woman‘-Schauspielerin wurde für die Botanica-Kampagne im Oktober 2021 von dem Fotografen Dan Jackson fotografiert und sie gab zu, dass die Zusammenarbeit mit der renommierten Schmuckfirma an deren einzigartigen High-End-Designs eine ihrer absoluten „Lieblingserfahrungen“ war.

Gadot erklärte in einem Interview mit dem ‚Hollywood Reporter‘: „Das war eine meiner Lieblingskampagnen. Ich habe noch nie etwas so Beeindruckendes gesehen wie die Botanica Dandelion-Halskette, die wir fotografiert haben. Tiffanys Diamanten und Handwerkskunst sind wirklich unvergleichlich. Es ist eine große Ehre, Teil dieser Tiffany-Kampagne zu sein. Die Stücke, die ich aus der Blue Book-Kollektion 2022 Botanica trage, gehören zu meinen Favoriten, da sie von den schönsten Blumen inspiriert sind: dem Löwenzahn und der Orchidee.“ Gal, die bei den Golden Globe Awards 2021 eine Blue Book-Halskette und für ihre Rolle in dem Film ‚Tod auf dem Nil‘ eine Nachbildung des berühmten Tiffany-Diamanten trug, ist jedoch „mehr als nur eine Hausbotschafterin“ für Tiffany. Alexandre Arnault von Tiffany Co. verkündete in einem Statement: „Gal Gadot ist mehr als nur eine Hausbotschafterin. Sie verkörpert den mühelosen Glamour, die schiere Raffinesse und den Sinn für Modernität, für die Blue Book steht. Wir sind begeistert, dass sie das Gesicht der neuen Botanica-Kampagne ist.“

©Bilder:BANG Media International – Gal Gadot – Red Notice World Premiere – Netflix