Hilary Duff hat verkündet, dass sie Kollektionen an Kinderbekleidung in limitierter Auflage für Carter Inc. entwerfen wird.
Die 34-jährige Sängerin, die zur ersten Chief Mum-Beauftragten von Carter Inc. ernannt wurde, wird dabei zwei limitierte Sonderkollektionen für den Herbst 2022 und das Frühjahr 2023 vorstellen.

Die führende Marke für Kinderbekleidung wird Kollektionen des Labels von Hilary Duff präsentieren, die Boho-Chic-Elemente aus Strick, Pullover und Overalls in neutralen sowie gedruckten Mustern für Mädchen und Jungen beinhalten werden. Duff verkündete in einem Statement: „Es ist eine so beliebte Marke. Ich habe seit meiner eigenen Kindheit eine solche Nostalgie um die Marke Carter gewickelt und bin dann selbst Mutter geworden. Ich habe das Gefühl, dass meine größte Mission in diesem Leben darin besteht, eine gute Mutter zu sein und für meine Kinder da zu sein und wenn ich an Carters Mission denke, passt sie so gut dazu. Während jede Mutter auf ihre eigene Art und Weise eine Chief Mom-Beauftragte ist, fühle ich mich geehrt, dass Carter mich ausgewählt hat, um ihre Marke zu repräsentieren und der ultimative Champion für Mütter auf der ganzen Welt zu sein.“ Sie fügte hinzu: „Ich war inspiriert von Carters Mission und ihrem Engagement, Eltern und zukünftige Generationen zu inspirieren. Die Mutterschaft ist nicht einfach, aber unglaublich bereichernd und ich hoffe, dass ich durch meine Partnerschaft mit Carter eine Quelle des Lichts und der Inspiration für andere sein kann.“

©Bilder:BANG Media International – Hilary Duff – How I Met Your Father – Avalon