Kaia Gerber -Elvis premiere at Cannes 2022 - Avalon

Kaia Gerber -Elvis premiere at Cannes 2022 – Avalon

Kaia Gerber bezeichnet Cindy Crawford als „echt gute Freundin“

Kaia Gerber enthüllte, das Gefühl zu haben, mit einer „echt guten Freundin“ zusammenzuarbeiten, wenn sie gemeinsam mit ihrer Mama Cindy Crawford gebucht wird.
Das 22-jährige Model verriet, dass sie immer viel Spaß habe, wenn sie zusammen mit dem Supermodel fotografiert wird und sie dabei nicht zu viel über ihre familiäre Beziehung nachdenkt.

In einem Interview gegenüber dem ‚People‘-Magazin auf der Planet Omega-Ausstellung in New York City erzählte die Schauspielerin: „Wir haben gerade auf dem roten Teppich einen Lachanfall bekommen. Das kommt mir eher so vor, als würde ich einfach mit einer echt guten Freundin zusammenarbeiten.“ Der Star fügte über ihre Mutter hinzu: „Aber vielleicht würde ich mich bei dir etwas mehr beschweren als ich das bei einer anderen Person machen würde, aber ich würde nichts anderes sagen.“ Die 57-jährige Cindy sagte, dass auch sie bei der Arbeit nicht daran denken würde, dass Kaia ihre Tochter ist. „Aber ich denke, wenn wir zusammenarbeiten, dann ist das echt nicht anders, als wenn ich mit jemand anderem arbeiten würde“, enthüllte Cindy. Dem Duo mache es viel Spaß, miteinander abzuhängen, wobei Kaia jedoch zugab, dass ihre Mutter sie heute manchmal immer noch in Verlegenheit bringen könne.

©Bilder:BANG Media International – Kaia Gerber -Elvis premiere at Cannes 2022 – Avalon

Das könnte dich auch interessieren

  • Kaia Gerber: So kurios trägt sie ihr Parfüm auf

  • Amber Valletta erkennt Veränderungen

  • Kaia Gerber über ihre Hautpflegeroutine

  • Cindy Crawford über ihren Schönheitsfleck

  • Presley Gerber: Alkohol am Steuer

  • Helena Christensen erinnert sich an ‚ganz besonderen‘ Moment