Katy Perry hat ihre Schuhmarke mit einer neuen Frühjahrskollektion neu aufgelegt.
Die ‚California Gurls‘-Hitmacherin, die 2017 erstmals ihre Marke Katy Perry Collections auf den Markt brachte, mit der Absicht, einzigartige Schuhdesigns zu erschwinglichen Preisen anzubieten, hatte ihr Label behalten und erweckte ihre Firma jetzt mit einer neuen Schuhlinie erneut zum Leben.

Der Popstar erzählte in einem Interview mit ‚WWD‘: „Ich hatte die Gelegenheit, entweder meine Marke langsam ins Nichts verschwinden zu lassen oder die Herausforderung anzunehmen und auf mich selbst zu setzen, wie ich das die meiste Zeit tue, und einfach meine Sache zu verbessern und wirklich das zu meinen, was ich sage, wenn ich sage, dass ich der Boss sein will.“ Die 37-jährige Sängerin gab auch zu, dass sie besonders aufgeregt ist, eine Frühlingslinie auf den Markt zu bringen, weil die Jahreszeit ihr Favorit sei. „Ich bin aufgeregt, weil [der Frühling] meine Lieblingsjahreszeit ist, wenn alles wieder zum Leben erwacht und wir auftauen. Ich bin ein Produkt der Sonne und ich bin ein Mädchen aus Kalifornien. Ich möchte eine Pediküre haben und meine Füße atmen lassen und hübsch in Gingham und Pastelltönen aussehen. Alles, was mit Ostern zu tun hat, ist mein Ding“, schwärmte der Star. Die neue Schuhkollektion beinhaltet 19 Designs, die entweder in Blumen- oder Strandthemen gehalten sind.

©Bilder:BANG Media International – Katy Perry Las Vegas residency Resorts World Getty