Rihanna hat ein „Self-Care“-Tutorial gedreht, in dem sie ihr Hautpflegeprogramm mit ihren Fans teilte.
Die schwangere Popsängerin zeigte sich mit in ein Handtuch gewickelten Haaren in ihrem Badezimmer und trug dabei einen Bikini, der ihren wachsenden Babybauch betonte.

Die Schönheit filmte sich dabei, wie sie eine Maske auf ihrem Gesicht auftrug, die die neue Cookies N Clean Whipped Clay Detoxifying Face Mask-Gesichtsmaske mit Salicylsäure + Holzkohle ist, die ihre Marke Fenty Skin vor kurzem auf den Markt brachte. Rihanna zeigte ihren Instagram-Followern dabei, wie man die Maske aufträgt, indem sie das Produkt über ihre Wangen und die Nase strich, bevor sie sie auf dem Rest ihres Gesichts einrieb. Die Marke beschreibt das Produkt als eine „nicht trocknende, parfümfreie Maske, die den Glanz der Haut in Schach hält, ohne dass sich die Haut dabei abgestreift oder trocken anfühlt.“ Die Sängerin wandte ihre Aufmerksamkeit dann ihrem Körper zu und trug die Fenty Skin Butta Drop Lotion-Körperlotion auf ihre Arme und ihren Bauch auf. Die Butta Drop-Lotion wird als „großzügig beladen mit fast 25 % reichhaltiger Butter und Ölen, um Ihre Haut sowohl sofort als auch den ganzen Tag über intensiv mit Feuchtigkeit zu versorgen“, beschrieben und enthält sieben pflegende Öle. Rihanna hatte ihre Hautpflegemarke Fenty Skin im letzten Jahr auf den Markt gebracht, nachdem sie im Jahr 2017 ihr eigenes Make-up-Label Fenty Beauty gründete.

©Bilder:BANG Media International – Rihanna baby bump at Fenty Beauty launch at ULTA Beauty – Getty – March 2022