Riley Keough - Vanity Fair 2020 - Avalon

Riley Keough – Vanity Fair 2020 – Avalon

Riley Keough fand ihr Laufsteg-Debüt „wirklich peinlich“

Riley Keough enthüllte, dass sie ihr Laufsteg-Debüt als Teenager „wirklich peinlich“ fand.
Die 33-jährige Schauspielerin und das Model, die die Enkelin der verstorbenen Musiklegende Elvis Presley ist, verriet, dass sie „sehr nervös“ war, als sie 2004 bei der Modewoche in Mailand bei der Dolce and Gabbana-Modenschau über den Laufsteg lief.

In einem Cover-Interview mit dem ‚Vanity Fair‘-Magazin erinnerte sich Riley: „Das ist auch wirklich peinlich gewesen. Das war meine allererste Modenschau. Ich muss 14 gewesen sein und ich erinnere mich daran, dass ich sehr nervös war. Das war ein großer Moment für mein 14-jähriges Ich. Mein ganzes Leben war ziemlich öffentlich, aber ich denke, dass es sich wahrscheinlich so anfühlte, als wäre es das erste Mal, dass ich das Gefühl hatte, etwas allein zu machen, anstatt zusammen mit der Familie.“ Unterdessen erzählte die 34-jährige Prominente vor kurzem, dass ihr Modegeschmack sowohl „flexibel“ als auch „wechselhaft“ sei. Der Star verkündete, dass sie oft ihre Meinung ändert und deshalb von Jeans und T-Shirt zu einem völlig anderen Look wechselt. Keough sagte gegenüber ‚Who What Wear‘: „Ich denke, ich bin sehr flexibel [wenn es um Mode geht], und das ist super Zwillinge [Sternzeichen] … Ich habe Tage, an denen ich denke: ,Ich fühle mich nicht dazu inspiriert, etwas zu tragen. Ich möchte einfach nur ein T-Shirt, eine Hose und Turnschuhe anziehen, und dann kommt ein weiterer Tag, an dem ich mich wirklich inspiriert fühle, einen kompletten Look zusammenzustellen. Ich bin da sehr wechselhaft.“

©Bilder:BANG Media International – Riley Keough – Vanity Fair 2020 – Avalon

Das könnte dich auch interessieren

  • Rufus Sewell wird zu Elvis Presleys Vater

  • Riley Keough ist von eigenem Erfolg überrascht

    Riley Keough - MTV Movie Awards 2022 - Getty
  • Lisa Marie Presley: Stolz auf Abstinenz

  • Riley Keough: Von Elvis-Biopic begeistert

    Riley Keough - MTV Movie Awards 2022 - Getty
  • Eminem: Neuer Rekord

  • Tom Hanks will wieder vor die Kamera