Android und iOS sind heute die führenden mobilen Plattformen, und jede von ihnen hat ihre Vorzüge. Sowohl Android als auch Apple aktualisieren ständig ihre Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen, um die neuesten Bedrohungen und Schwachstellen zu bekämpfen.

Aber welches dieser mobilen Betriebssysteme gewinnt in Sachen Sicherheit? Einige behaupten, es sei iOS, andere sind für Android, und wieder andere meinen, es sei ein gleichwertiges System. Apple vs. Android: Welches ist das sicherste?

Wie häufig werden Apple und Android aktualisiert?

Software-Updates bringen viele Vorteile mit sich, darunter das Ausbessern von Sicherheitslücken und Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit. Schauen wir uns das Aktualisierungsmuster von iOS und Android an.

Android

Auf Betriebssystemebene gibt es für Android derzeit einen jährlichen Aktualisierungsplan, wie aus dem Versionsmuster ersichtlich ist, beginnend mit Pie (Android 9.0) im Jahr 2018 bis hin zum neueren Android 12, Codename Snow Cone. Dies ist teilweise auf die Fragmentierung innerhalb der Android-Community zurückzuführen.

Viele Smartphones verfügen jedoch über eine Update-Unterstützung und können nicht aktualisiert werden, wenn nach einem Jahr neue Android-Versionen herauskommen.

Nichtsdestotrotz haben Hersteller wie Oppo, Samsung, Google Pixels und OnePlus, unter anderem, die Unterstützung für Sicherheitsupdates in Flaggschiffgeräten erweitert. Dies ist auch bei vielen anderen Android-Geräten der Fall, die das Android One-Programm unterstützen.

iOS

Apple konzentriert sich auf einige wenige Geräteveröffentlichungen im Jahr, so dass es einfach ist, Updates häufiger zu veröffentlichen als bei seinem Android-Pendant.

Außerdem hat Apple eine verlängerte Update-Lebensdauer von bis zu fünf Jahren, und selbst die meisten frühen iPhones können problemlos aktualisiert werden und iOS 15 ausführen. Zweifelsohne ist das Aktualisierungsmuster von iOS häufiger als das von Android. Zwischen September 2021 und dem Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels hat Apple bis zu fünf iOS-Updates veröffentlicht.

Bei den meisten dieser Updates handelt es sich um kleinere Sicherheits- und Benutzerfreundlichkeitsupdates, die aber langfristig die Integrität von iOS aufrechterhalten. Sorry Android, aber iOS gewinnt diese Runde.

Robustes Gerät und Zubehör

Heutzutage werden die Geräte oft robust gebaut – jedoch nicht immer langlebig und aus diesem Grund sollte sich jeder für extra Schutz entscheiden.

Android

Für Android Telefone sind zahlreiche Drittanbieter auf dem Markt die qualitativ nicht immer für sich sprechen, hier sollte man vorsichtig wählen.

iOS

Auch hier gibt es unzählige Anbieter auf den Markt, allerdings wird hier oft mehr auf Qualität gelegt was Schutzgläser und Hüllen betrifft. Herausstechende Produkte gibt es zum Beispiel bei Guerteltier.eu.

In diesem Online Shop finden Sie nicht nur iPhone 13 Pro Max Hüllen oder iPhone 13 Pro Max Panzerglas, für das aktuelle Flaggschiff von Apple, sondern selbstverständlich auch für alle anderen Apple Modelle.  Sollten Sie ein iPhone 13 Pro Max besitzen, empfehlen wir in Bezug auf den Displayschutz eine iPhone 13 Pro Max Panzerglas Folie.

Sind Google Play und der App Store sicher?

Der Google Play Store von Android

Da es sich bei Android um ein Open-Source-System handelt, werden die von Android-Entwicklern in den Play Store eingestellten Apps nicht streng geprüft. Unweigerlich findet fast jede App ihren Weg in den Play Store, sofern eine Manifestdatei mit ihren Metadaten vorhanden ist.

Obwohl Google Play Protect einsetzt, um Apps zu überprüfen, bevor die Nutzer sie herunterladen, sind diese Apps bereits im Play Store vorhanden. Daher ist es wahrscheinlicher, dass die Nutzer die Sicherheitswarnungen ignorieren, selbst wenn es sich um Malware handelt.

Apples App Store

Apple hingegen prüft eine App mit seinem App-Review-Programm genau, bevor es sie in den App Store aufnimmt. Dabei werden Apps manuell von Mitarbeitern (d. h. von Menschen) und mit Hilfe eines Anwendungssimulators getestet, um Speicherlecks, Sicherheitslücken, die Einhaltung von Standards und vieles mehr zu erkennen.

Im Gegensatz zu Android müssen iOS-Entwickler ihre Apps an die Sicherheitsstandards der iOS-Plattform anpassen. Es ist nicht unüblich, dass Apple jede App ablehnt, die nicht den Spezifikationen entspricht.

Diese Sicherheitsprüfung macht den App Store sicherer als den Play Store. Im Play Store ist es wahrscheinlicher, dass Sie sich Malware einfangen, im App Store ist dies weniger wahrscheinlich.

Android oder iOS: Was ist sicherer?

Bei der Betrachtung verschiedener entscheidender Faktoren liegt iOS in puncto Betriebssystemsicherheit vor Android. Allerdings erfüllt jede Plattform spezifische Benutzerziele, und egal, welches Sicherheitsprogramm sie einführt, macht sie nicht völlig immun gegen Malware. Es kommt auch auf den Einzelnen an.

Wenn Sie sich jemals zwischen Android und iPhone entscheiden müssen, kommt es letztlich nur darauf an, was Sie mit der Wahl der beiden Plattformen bezwecken.

Foto: Adobe/Creaturart