• Barry Manilow: Immer dasselbe