Bruce Dickinson Iron Maiden 2011

Bruce Dickinson Iron Maiden 2011

Bruce Dickinson: Rolle in ‚Bjorn of the Dead‘

Bruce Dickinson hat sich dem Cast von ‚Bjorn of the Dead‘ angeschlossen.
Der Iron Maiden-Frontmann wurde für den neuen Film gecastet, der sich um eine ABBA-Tribute-Band dreht, die zu Beginn der Apokalypse in einem Nachtclub feststeckt.

Der Film wird von Elza Kephart inszeniert werden, wobei das Drehbuch aus der Feder von Bruces Sohn Austin Dickinson stammt. Das Projekt basiert auf einer Originalgeschichte von Andrew Prendergast, der als Produzent fungiert. Die kommende Horrorkomödie spielt in der Welt der Tribute-Bands, als Björn, der Abbatoir-Leadsänger, und seine Bandkollegen Benny, Anni-Frid und Agnetha ihre Wochenenden damit verbringen, ABBA-Klassiker an trostlosen Veranstaltungsorten zu spielen. Benny, das älteste Bandmitglied erfährt von einem Battle Of The Bands-Wettbewerb für Tribute-Acts im Niney Dimey, doch als die Band dort eintrifft, beginnen die Dinge schnell nicht nach Plan zu verlaufen. In dem neuen Film kommen zahlreiche Gastauftritte aus dem Rock- und Heavy-Metal-Genre vor und Raven Banner kümmert sich um den weltweiten Vertrieb des Projekts, das 2024 in Produktion gehen soll.

©Bilder:Bang Media International

Das könnte dich auch interessieren

  • Iron Maiden: Neues Album 2020?

  • Bruce Dickinson: Iron Maiden sollen auch ohne ihn weitermachen

    Iron Maiden Bruce Dickinson - JULY 15 - Silver Clef Awards
  • Iron Maiden: Neues Album?

  • Rock-’n‘-Roll-Hall of Fame: Iron Maiden warten noch auf ihre Aufnahme

  • Iron Maiden: Frontmann tritt Royal Air Force bei

  • Iron Maiden: Gehen sie in Musik-Rente?