Cathy Hummels (34) gedachte am Vatertag nicht nur eines Vaters sondern gleich zwei Vätern, die in ihrem Leben eine große Rolle spielten und spielen. Die Moderatorin ('Kampf der Realitystars') postete am Donnerstag (26. Mai) rechtzeitig zu Himmelfahrt daher zwei Fotos — eines mit ihrem Mann Mats Hummels (33) und eines mit ihrem Vater Freddy Fischer.

"Unser Family Life ist anders"

Auf Instagram stand ihr Posting ganz im Zeichen des Vatertags. So schrieb sie zu ihrem Ehemann, dass die meisten zwar den Fußballer Mats kenne, keinesfalls aber den Menschen. "Ich kenne ihn ziemlich gut und schon sehr lange. 15 Jahre. Mats ist Ludwigs wunderbarer Papa und auch, wenn unser Family Life sehr special & auch anders ist, haben wir immer die schönste Gemeinsamkeit auf der Welt." Diese Gemeinsamkeit ist ihr Sohn Ludwig. "Bei ihm sind wir sogar immer einer Meinung. Wir tun alles Mögliche, damit er glücklich ist und ein schönes sorgenfreies Leben hat. Danke dafür." Auch zu ihrem eigenen Vater fiel Cathy so einiges ein, was sie ihren 679.000 Followern mitteilen wollte.

Cathy Hummels denkt an ihren Vater

"Ich habe einen Papa @fischerfredi und dich glücklich zu sehen ist mit meine Priorität. Wenn du Musik machst, dann strahlst du und bist glücklich", schrieb Cathy Hummels zu ihrem zweiten Foto. "Ich hoffe du kannst für uns alle und für MICH noch ganz lange Musik machen, denn ich bin dein allergrößter Fan & Groupie. Ich liebe dich. Danke, dass du mich immer unterstützt und mir hilfst meinen Traum und mein Leben zu leben und zu sortieren."

Besonders die Worte, die Cathy an ihren Ehemann richtete, dürften ihre Fans interessieren. Schließlich ist der Beziehungsstatus der Influencerin und des Fußballstars seit Monaten unklar. Erst vor wenigen Tagen gab es gemeinsame Urlaubsfotos aus Miami. Geht es etwa wieder aufwärts für Mats und Cathy Hummels?

Bild: Lino Mirgeler/picture-alliance/Cover Images