Charli XCX - The British Fashion Awards 2023 - Avalon

Charli XCX – The British Fashion Awards 2023 – Avalon

Charli XCX: Sie will kein Taylor-Bashing bei ihren Konzerten

Charli XCX hat dazu aufgerufen, Sprechchöre wie „Taylor ist tot!“ bei ihren Konzerten sofort zu unterlassen.

Die ‚360‘-Sängerin war „beunruhigt“, als sie hörte, dass einige Fans die hasserfüllten Aussagen über Taylor Swift gerufen hatten. Sie warnte jetzt, dass sie dies in ihrer Fan-Gemeinde nicht tolerieren werde.



Nach ihrer ‚Brat‘-Show in São Paulo, Brasilien, am 23. Juni teilte ein X-Nutzer Videos von Teilnehmern, die scheinbar „A Taylor Morreu“ skandierten, was übersetzt „Taylor ist tot“ bedeutet. Unter dem Beitrag hieß es: „Könntest du etwas dagegen tun? Wir glauben nicht, dass es bei Musik darum gehen sollte.“ Die 31-jährige Hyperpop-Chartstürmerin reagierte in ihrer Instagram-Story: „Können die Leute, die das tun, bitte aufhören. Online oder bei meinen Shows. Es ist das Gegenteil von dem, was ich will, und es beunruhigt mich, dass jemand denkt, dass es in dieser Gemeinschaft Platz dafür gibt. Ich werde es nicht tolerieren.“



Die hasserfüllten Gesänge kommen, nachdem Fans spekuliert hatten, dass Charlis Song ‚Sympathy is a Knife‘ von der 34-jährigen Taylor handelt, für die die ‚Boom Clap‘-Hitmacherin 2018 als Vor-Act auftrat. Befreundet sollen die beiden nicht mehr sein. Fans glauben deshalb, dass der Text von Taylors kurzer Romanze mit dem Frontmann von The 1975, Matty Healy (35), handelt, da Charli mit dem Schlagzeuger der Gruppe, George Daniel (34), verlobt ist, der namentlich genannt wird. Charli singt: „Ich will sie nicht backstage bei der Show meines Freundes sehen/ Daumen drücken hinter meinem Rücken/ Ich hoffe, sie trennen sich schnell.“ Charli hat diese Gerüchte jedoch nie bestätigt oder dementiert.

Foto: © BANG Media International – Charli XCX – The British Fashion Awards 2023 – Avalon

Das könnte dich auch interessieren

  • Charli XCX: Kollaboration mit Jack Antonoff an ‚Mother Mary‘-Soundtrack

    Charli XCX - Glastonbury Festival 2022 - Avalon
  • Charli XCX: Kollaboration mit Robyn

    Charli XCX - Glastonbury Festival 2022 - Avalon
  • Autsch! Schmerzhafter Eingriff für Charli XCX

    Charli XCX
  • Charli XCX: Große Pläne fürs neue Album

    Charli XCX at BRIT Awards - Photoshot - Feb 20
  • Charli XCX: Beim Tanzen bevorzugt sie Baggy-Klamotten

    Charli XCX - Glastonbury Festival 2022 - Avalon
  • Charli XCX über den Druck, ihre letzten beiden Alben „toppen“ zu müssen

    Charli XCX - Glastonbury Festival 2022 - Avalon