Daniela Katzenberger

Henning Kaiser/picture-alliance/Cover Images

Daniela Katzenberger ist verzweifelt: "Hab seit drei oder vier Tagen einen Ruhepuls von 110"

Das Dschungelcamp hat sich bislang nicht gerade zum positiven Schlagzeilen-Lieferanten für Daniela Katzenbergers (36) Familie entwickelt. Dabei hatte die TV-Persönlichkeit doch so gestrahlt, als sie ihren Mann Lucas Cordalis (55) vor gut drei Wochen zum Flughafen brachte, wo er den Flieger nach Australien bestieg.

"Erst mal aussortieren … Dann Kartons packen"

An Lucas' Seite als Begleitung war Danielas Stiefvater Peter Klein, der Mann von Danielas Mutter Iris Klein, und der machte seit Lucas' Einzug ins Dschungelcamp mehr Schlagzeilen als der eigentliche Kandidat. Denn auf Instagram wirft Iris ihm vor, sie mit einer anderen Dschungelbegleitung im Hotel betrogen zu haben. Die Beschuldigten streiten alles ab, doch Iris legte auf Instagram noch nach, schrieb: "Danke für 20 Jahre. Leb wohl … Erst mal aussortieren … Dann Kartons packen." Zieht sie etwa aus, während ihr Mann noch in Australien weilt? Das scheint aber nicht die einzige Sorge in der Familie zu sein, denn Lucas Cordalis, der eigentlich als heißer Favorit nach Australien geflogen war, kommt bei den Zuschauer*innen von 'Ich bin ein Star — Holt mich hier raus!' nicht annähernd so gut an wie erwartet.

Daniela Katzenberger ist verzweifelt

Bislang hatte sich Daniela Katzenberger nicht zu den (vermeintlichen) Vorfällen in Down Under geäußert, doch damit war am Donnerstagabend Schluss. Auf Instagram machte die Katze vor ihren 2,1 Millionen Followern einen Seelenstriptease. "Ich hab seit ein paar Tagen das Gefühl, hier ist die Hölle ausgebrochen, ehrlich. Kann’s gar nicht umschreiben oder irgendwie anders formulieren", klagte die TV-Persönlichkeit in ihrer Story. "Es passieren echt viele Sachen, die schlimm sind und auch extrem belastend." Das hat selbst für ihre Gesundheit Folgen: "Ich hab seit drei oder vier Tagen einen Ruhepuls von 110, weiß gar nicht, wie ich das hinkrieg, ich trink schon gar keinen Kaffee mehr. Aber ich nehme mir Sachen auch zu Herzen, leider."

Auf das Was und Warum wolle sie aber nicht eingehen, so die Katze weiter, und sie versuche, positiv zu bleiben, doch leider seien ihre Versuche, Gleichmut zu wahren, nicht von Erfolg gekrönt. "Das Herz grätscht mir immer ein bisserl dazwischen", so der Star. Eines hat aber auch Daniela Katzenberger mittlerweile erkannt: "Wenn das Handy aus ist, hält auch das Internet die Fresse."

Bild: Henning Kaiser/picture-alliance/Cover Images

Das könnte dich auch interessieren

  • Iris Klein: Was sie Yvonne Woelke jetzt wünscht

    Iris Klein
  • Yvonne Woelke packt aus: Post vom Anwalt

    Yvonne Woelke
  • Cora Schumacher bereut ihren Dschungel-Ausstieg: Enttäuscht von sich selbst

    Cora Schumacher
  • Lucas Cordalis: Fans finden seinen neuen Look gewöhnungsbedürftig

    Lucas Cordalis
  • Sarah Knappik: Gesundheitliche Probleme bringen sie an den Tropf

    Sarah Knappik
  • Janina Youssefian: Nichts gelernt aus ihrem Skandal-Rauswurf aus dem Dschungelcamp 2022

    Janina Youssefian