Ethan Hawke wurde von seiner Tochter Maya über die Fans des MCU belehrt.
Der 51-jährige hat die 23-jährige Schauspielerin gemeinsam mit ‚Kill Bill‘-Star Uma Thurman. Demnächst wird Hawke in der Rolle des Bösewichts Arthur Harrow in der neuen Marvel-Serie ‚Moon Knight‘ zu sehen sein. Und Maya ließ es sich dabei offenbar nicht nehmen, ihrem Dad eine besondere Message mitzugeben. „Maya hat etwas sehr Schönes zu mir gesagt“, erklärte Ethan im Gespräch mit ‚E! News‘, „sie sagte: Als Performer ist es dein Job, mit dem Publikum zu gehen. Ja, du willst Anführer sein und Arbeit machen, an die du glaubst, aber wir wollen, dass den Menschen die Kunst wichtig ist. Das ist es, was die Menschen bewegt. Sie lieben die Geschichten mit Leidenschaft.’ Sie sagte mir, dass ich die Marvel-Fans respektieren soll, dass ich das Fandom respektieren soll und versuchen soll, ihnen etwas zu geben, dass Wert hat.“

Auch Maya ist seit einiger Zeit als Schauspielerin aktiv. In der Hit-Serie ‚Stranger Things‘ übernahm sie in späteren Staffeln eine Rolle — und Papa Ethan ist natürlich mächtig stolz auf sein Mädchen. Er sagt: „Es war eine Riesensache für sie, die Stranger-Things-Welt zu betreten. Man kann keinen Flughafen in Amerika betreten und nicht gleich zehn Menschen mit Stranger-Things-Shirt oder irgendwas sehen.“

©Bilder:BANG Media International – Ethan Hawke – Moon Knight -LA Premiere – Launch – Getty