Gugu Mbatha-Raw hat sich mit Kevin Hart der Besetzung des Netflix-Films ‚Lift‘ angeschlossen.
Die 38-jährige Schauspielerin soll die weibliche Hauptrolle in dem Action-Thriller darstellen, bei dem F. Gary Gray die Regie führen wird.

Vincent D’Onofrio, Billy Magnussen, Ursula Corbero, Yun Jee Kim, Viveik Kalra und Paul Anderson runden die Besetzung des Projekts ab. Netflix erwarb letztes Jahr die Rechte an dem Film, wobei Dan Kunka das Drehbuch schrieb. Gugu setzte sich gegen eine Reihe von Stars um die Rolle durch, die eine der begehrtesten Rollen für junge weibliche Darsteller war. In dem Streifen stellt Hart einen Meisterdieb dar, der von seiner ehemaligen Freundin und dem FBI umworben wird, um mit seiner internationalen Crew in einem Flugzeug von London nach Zürich einen unmöglichen Überfall zu begehen. Der Film wird von Simon Kinberg und Audrey Chon für Genre Pictures, Matt Reeves und Adam Kassan für 6th und Idaho, sowie von Hart und Brian Smiley für HartBeat Productions produziert werden. Gray, Brent O’Connor und Patricia Braga sind ausführende Produzenten des Films. ‚Lift‘ ist Teil der kreativen Partnerschaft von Hart mit HartBeat Productions und dem Streaming-Giganten. Die Unternehmen arbeiten auch an dem ‚Me Time‘-Film, einer Komödie mit Mark Wahlberg und Regina Hall. In der Zwischenzeit wird Gugu neben Edgar Ramirez auch in ‚Nobody’s Heart‘ mitspielen.

©Bilder:Bang Media International