Laura Müller

picture alliance/dpa/Revierfoto | Revierfoto

"Ich bin echt sprachlos": Reaktionen auf Laura Müllers Video-Ankündigung

Er verdient seit Jahren kein Geld mehr, darum muss sie ran: Es ist vor allem Laura Müller (23), die den Luxus-Lebenswandel unter der Sonne Floridas für sich und ihren Mann Michael Wendler (51) finanziert. Während bei dem Schlagersänger und Schwurbler ein Comeback-Versuch nach dem anderen platzt, läuft das Geschäft mit nackter Haut und freizügigen Bilder für seine junge Frau offenbar prächtig.

"Ich habe mich getraut"

Am Dienstagmorgen (9. April) hat Laura neuen Content angekündigt. Auf Instagram teilte sie ein Foto, auf dem sie knapp bekleidet mit zwei Männern auf einem Bett liegt. Dazu schrieb sie: "Ich habe mich getraut und meinen ersten Clip gedreht!!! ihr wisst, wo es exclusives Material gibt." Dieses exklusive Material ist auf OnlyFans einzusehen, ein Erotik-Portal, welches nur gegen Bezahlung zugänglich ist. Neben einem monatlichen Beitrag müssen Abonnenten oft auch noch zusätzlich für Extras zahlen. Was Laura ihnen jetzt bietet, kann man nur ahnen. Nutzer auf Social Media sind sich bereits sicher, was Laura da angekündigt hat: "Von Playboy zu billig Pornos ging es aber ganz schnell steil runter", lautete ein Kommentar.

Was bietet Laura Müller wirklich?

Vor allem dass Laura Müller sich als junge Mutter so präsentiert, entsetzt viele: "Ich bin auch echt sprachlos. Ganz traurig, wie man sich so für einen Mann verkaufen muss. Das Kind tut mir leid …Ich werd dir nicht mehr folgen." Doch ein Großteil ist überzeugt, dass es mit dem Posting wieder einmal vor allem um eines geht: "Laura hat mit ihrem Post genau das erreicht, was sie erreichen wollte. Man spricht über sie !! Ob die Leute das sehen, was sie erwarten, wage ich zu bezweifeln." Ein entsprechendes Angebot für einen Porno hatte die Influencerin eigenen Angaben zufolge bereits vor einiger Zeit. "Hatte mal eine Anfrage von xHamster für eine Million", sagte sie auf Instagram und tönte: "Das war mir aber zu wenig."

Eines wird sie mit ihren Verdiensten auf OnlyFans auf jeden Fall nicht machen: Die Schulden ihres Mannes Michael Wendler in Deutschland bezahlen. Die, so stellte sie vor Kurzem klar, gehen sie nichts an. "Sind ja nicht meine", so Laura Müller auf Instagram.

‌Bild: picture alliance/dpa/Revierfoto | Revierfoto

Das könnte dich auch interessieren

  • Michael Wendler und Laura Müller: Inhaltsschwangere Ankündigungen statt Erotik auf OnlyFans

    Michael Wendler und Laura Müller
  • Michael Wendler und Laura: Intimes zum Verkauf?

    Michael Wendler
  • Endlich wieder ein Erfolg: Michael Wendler gewinnt vor Gericht

    Michael Wendler
  • Michael Wendler und Laura Müller: So werden Fans auf die neue Plattform gelockt

    Michael Wendler und Laura Müller
  • Michael Wendler und Laura Müller: Jetzt wird es ernst auf OnlyFans

    Laura Müller und Michael Wendler
  • Sprachnachrichten-Panne bei den Wendlers? Laura Müller beschreibt die Geburt

    Laura Müller und Michael Wendler