Idina Menzel hat sich der Besetzung des Films ‚Latchkey Kids‘ angeschlossen.
Die 50-jährige Schauspielerin wird in dem kommenden Projekt an der Seite von Jae Suh Park und den bereits bestätigten Stars Alan S. Kim und Elsie Fisher mitspielen.

Der Streifen wird von John J. Budion nach einem Drehbuch von Meaghan Cleary inszeniert und Ken H. Heller und Caron Rudner produzieren den Film für die Related Pictures Group. Mister Smith Entertainment von David Garrett wird für den Verkauf des Films verantwortlich sein und wird das Projekt in dieser Woche auf dem virtuellen European Film Market in Berlin vermarkten. ‚Latchkey Kids‘ handelt von einem aufgeweckten neunjährigen Jungen (Kim), dessen Babysitter bei der Arbeit immer wieder ums Leben kommen. Dann freundet er sich mit einer exzentrischen und selbstbewussten Teenagerin (Fisher) an, die verzweifelt versucht, einem dysfunktionalen Leben und ihrer Mutter (Menzel) zu entkommen. Sie wird zur perfekten Babysitterin für das Kind, bis sie und ihre Mutter in einen Drogendeal verwickelt werden, der schiefläuft, und der Junge gezwungen ist, seiner Freundin zu Hilfe zu kommen. Budion, Keller und Rudner erklärten in einem Statement: „‚Latchkey Kids‘ ist dieses seltene Juwel eines Films, der mit einer starken Geschichte von universeller Anziehungskraft beginnt und mit einer brillanten Besetzung endet, die in der Lage ist, sie auf der Leinwand zum Leben zu erwecken. Diese Traumbesetzung von Idina, Elsie, Alan und Jae wird spektakulär sein und wir freuen uns darauf, mit der Produktion zu beginnen.“

©Bilder:Bang Media International