Joaquin Phoenix - Oscars - LA - Getty - Feb 2020

Joaquin Phoenix – Oscars – LA – Getty – Feb 2020

Joaquin Phoenix: Für die Rolle total blamiert

Joaquin Phoenix schrie das ‚Beau Is Afraid‘-Set zusammen, um sich selbst „vollständig zu blamieren“.
Der ‚Joker‘-Darsteller, der sich der Kunst des Method Acting verschrieben hat, wurde von dem Drang „überwältigt“, sich die Seele aus dem Leib zu schreien, so dass ihn danach nichts mehr in Verlegenheit bringen würde.

Im Gespräch mit Regisseur Ari Aster im ‚A24 Podcast‘ teilte er mit: „Ich fing einfach an zu schreien, einfach den intensivsten kehligen Schmerzschrei, den ich erzeugen konnte, bevor wir drehten, weil ich mich einfach vollständig demütigen musste. Und dann sag einfach, okay, wenn das passiert ist, kannst du nicht dümmer aussehen als jetzt. Und es hat einfach alles in mir befreit? Ich weiß nicht warum, aber ich war einfach überwältigt von diesem Bedürfnis, das zu tun.“

Der 48-jährige Hollywoodstar verriet auch, dass er sich winden musste, als er den Film in IMAX sah.
Er sagte zu ‚Fandango‘: „Ich habe mich definitiv auf meinem Platz gewunden. Zunächst einmal lache ich nur über den ganzen verdammten Film. Es gibt ein paar Sequenzen, in denen ich mich nur winde – ich meine, Sachen, die Ari mit dem Sounddesign gemacht hat. Es war wirklich großartig. Es ist so eine reiche Welt und es gibt so viele Details darin zu sehen. Es ist zu hundert Prozent ein Film, den man fühlt. Es gibt so viele reichhaltige, komplexe Themen in diesem Film, aber es ist so eine viszerale Erfahrung, ihn zu sehen. Dann gehst du, und wenn dieses Gefühl nachlässt, fängst du an, darüber nachzudenken.“

Oscar-Preisträger Joaquin verkörpert in dem surrealistischen Horrorfilm die Titelfigur Beau Wassermann. In der Handlung heißt es: „Nach dem plötzlichen Tod seiner Mutter stellt sich ein sanftmütiger, aber von Angst geplagter Mann seinen dunkelsten Ängsten, als er sich auf eine epische, kafkaeske Odyssee zurück nach Hause begibt.“

©Bilder:Bang Media International

Das könnte dich auch interessieren

  • Joaquin Phoenix: Strenge Diät für ‚Joker‘

  • Bradley Cooper produziert den ‚Joker‘

  • Joaquin Phoenix: Nächstes Projekt steht bereits

  • Renee Zellweger gedenkt Judy Garland

  • Martin Scorsese: ‚Joker‘ hat Zeit

  • Vanessa Kirby ersetzt Jodie Comer in ‚Kitbag‘

    Vanessa Kirby - 2020 - BAFTAs - Famous