Ray J hat bestätigt, dass es ein zweites Sex-Tape mit ihm und Kim Kardashian gibt, aber er behauptet, sie sei die einzige Person, die eine Kopie des nicht-jugendfreien Materials hat.
Der 41-jährige Sänger und Schauspieler und seine Ex-Freundin Kim (41) waren von 2003 bis 2006 zusammen, und 2007, ein Jahr nach ihrer Trennung, wurde ein Sex-Tape von Vivid Entertainment enthüllt. Kim ging rechtliche Schritte gegen das Unternehmen ein und begnügte sich mit 5 Millionen US-Dollar Schadensersatz und damit, dass das Filmmaterial als Erwachsenenfilm mit dem Titel ‚Kim Kardashian, Superstar‘ veröffentlicht wurde. Bis heute ist es verfügbar.

In der neuen Hulu-Reality-TV-Serie deutete Kim jetzt an, dass es die Möglichkeit gebe, dass sich noch mehr ungesehenes Filmmaterial in Rays Besitz befindet. Sie teaserte, dass er einen Clip haben könnte, der ihn zeigt, wie er „einen D**** in meinen A ** steckt“ – eine Behauptung, die Ray vehement bestreitet. Ray hat jetzt in einem exklusiven Interview mit ‚DailyMail.com‘ zurückgeschlagen, in dem er behauptet, dass es ein weiteres explizites Heimvideo gibt, dass Kim aber immer die einzige Person war, die es besessen habe. Der ‚Celebrity Big Brother‘-Star besteht auch darauf, dass er nie dafür verantwortlich gewesen sei, das Filmmaterial an Vivid Entertainment weiterzugeben, und dass der gesamte Sex-Tape-Deal zwischen Kim, ihrer Mutter Kris Jenner und ihm selbst für Profit und um Kims Ruhm zu steigern geplant gewesen war.

Ray behauptet, dass der endgültige Vertrag – der sowohl von ihm als auch von Kim unterzeichnet wurde – für drei Videos war, darunter zwei Sex-Tapes, eines im Esperanza Hotel in Cabo San Lucas, Mexiko, und eines in Santa Barbara, sowie ein drittes Band, das als Intro für das Cabo-Material aufgeführt ist. In dem Interview sagte Ray: „Es war etwas, das wir in Cabo auf einer Reise zu ihrem Geburtstag gemacht haben und es war etwas Besonderes, das wir im Hotel gemacht haben. Sie behielt sie alle – sie musste das Tape [Sex Tape Cabo #1] finden und es dann präsentieren. Ich hatte in unserer ganzen Beziehung nie ein Band in meinem Besitz.“

©Bilder:BANG Media International – Ray J and Kim Kardashian – 2006 – GETTY – The Godfather The Game launch party