Kirsten Dunst hat sich dem Cast des Actionfilms ‚Civil War‘ angeschlossen.
Die 39-jährige Schauspielerin wird in dem Film des Oscar-nominierten Regisseurs Alex Garland an der Seite von den Stars Wagner Moura, Stephen McKinley Henderson und Cailee Spaeny zu sehen sein.

Der Film basiert auf Garlands ursprünglichem Drehbuch und spielt in einem Amerika der nahen Zukunft, obwohl Details zur Handlung bisher noch unter Verschluss gehalten werden. A24 wird den Streifen zusammen mit Andrew Macdonald und Allon Reich von DNA und Gregory Goodman produzieren und für die weltweite Veröffentlichung des Films verantwortlich sein. Kirsten spielt zudem eine Rolle in dem gefeierten Film ‚The Power of the Dog‘, in dem sie mit ihrem Partner Jesse Plemons zu bewundern ist. Dunst erklärte, dass die beiden sehr eng mit Method-Acting-Coach Greta Seacat zusammengearbeitet haben, um sich auf ihre Rollen der Rose bzw. des George Burbank in dem Psychodrama vorzubereiten. Die Schauspielerin erklärte gegenüber dem ‚i‘-Magazin: „Sie macht viel Traumarbeit zwischen dir und der Figur, um dabei zu helfen, alte Dinge auszugraben. Es ist ein wirklich lustiger Prozess, sich in Bezug auf sich selbst schrecklich zu fühlen.“ Die ‚Spider-Man‘-Schauspielerin verriet auch, dass sie es mag, wenn sich bei ihren Vorbereitungen auf eine Rolle Teile wie eine „Therapie“ zwischen dem Charakter und ihr selbst anfühlen.

©Bilder:Bang Media International