Lea Michele - amfAR Gala - Oct 2019 - Photoshot

Lea Michele

Lea Michele ersetzt Beanie Feldstein in ‚Funny Girl‘

Lea Michele übernimmt Beanie Feldsteins Rolle im Broadway-Stück ‚Funny Girl‘.
Eigentlich hätte die Schwester von Jonah Hill noch bis zum 25. September auf der New Yorker Bühne auftreten sollen. Gerade erst gab sie allerdings bekannt, dass sie ihre Rolle der Fanny Brice zwei Monate früher als geplant abgeben wird. Die Schauspielerin will nur noch bis Ende Juli in dem Musical auftreten.

„Als die Produktion entschied, die Show in eine andere Richtung zu leiten, traf ich die extrem schwierige Entscheidung, früher als erwartet zurückzutreten“, gab die Darstellerin als Grund an. „Ich werde diese Erfahrung nie vergessen und bedanke mich von Herzen bei jeder einzelnen Person, die ins August Wilson Theater gekommen ist, für die Liebe und Unterstützung, die ihr mir und unserer großartigen Besetzung und Crew gezeigt habt “, sagte Feldstein in einem Statement.

Nun ist bekannt, wer die 29-Jährige ersetzen wird: Niemand geringeres als ‚Glee‘-Star Lea Michele schlüpft ab dem 6. September in die Rolle. „Ein wahrgewordener Traum ist eine Untertreibung. Ich fühle mich so unglaublich geehrt, dieser unglaublichen Besetzung und Produktion beizutreten und zur Bühne zurückzukehren, um Fanny Brice am Broadway zu spielen“, schwärmte die 35-Jährige in einem Instagram-Post.

©Bilder:BANG Media International – Lea Michele – amfAR Gala – Oct 2019 – Photoshot