Lea Michele

Lea Michele

Lea Michele: Genervt von Gerüchten, dass sie nicht lesen kann

Kann Lea Michele (36) nicht lesen und schreiben? Wie eine kuriose Verschwörungstheorie ist dieses Gerücht einfach nicht totzukriegen und tauchte kürzlich wieder auf TikTok auf. Darum geht der 'Glee'-Star jetzt in die Offensive, damit alle die Wahrheit erfahren.

Das Gerücht hält sich hartnäckig

In einem Interview für die 'New York Post' ging Lea auf die krude Story ein. "Ich bin jeden Tag zu 'Glee' gegangen, ich wusste jeden Tag meinen Text", sagte sie. "Und dann ist da online dieses Gerücht, dass ich nicht lesen und schreiben kann? Es ist traurig. Wirklich. Oft denke ich, wenn ich ein Mann wäre, würde so etwas nicht so häufig vorkommen."

Lea hatte schon früher Witze über das Gerücht gemacht, zum Beispiel, als sie während eines Events im Broadway and Vine vor Studenten sprach. "Ich bin nicht zum College gegangen, Leute, und schaut mich an… Es gibt online ein Gerücht, dass ich nicht lesen oder schreiben kann, was etwas damit zu tun haben könnte, dass ich nicht studiert habe", sagte sie lachend, wie 'Page Six' berichtete.

Lea Michele will einfach nur spielen

Was wirklich in ihr steckt, kann das Theaterpublikum bald wieder am Broadway bestaunen, denn ab Dienstag (6. September) übernimmt sie von Beanie Feldstein und Julie Benko die Paraderolle der Fanny Brice im Musical-Klassiker 'Funny Girl'. Im Interview gestand sie, dass sie wohl "nie so gut wie Barbra Streisand sein werde", die die erste und bekannteste Darstellerin in dieser Rolle war. Und es macht ihr auch nichts aus, dass sie den begehrten Theaterpreis Tony Award nicht dafür bekommen kann, weil sie nicht die erste Schauspielerin war, die in der Neuauflage des Stückes auftrat. "Sie denken vielleicht, ich erzähle Ihnen hier den größten Quatsch, aber es macht mir wirklich nichts aus. Es geht mir nur darum, diese Rolle spielen zu können", erklärte Lea Michele, die mit ihren klaren Worten hoffentlich endlich für Ruhe in der Gerüchteküche sorgten konnte.

Bild: Michael Simon/startraksphoto.com/Cover Images