Leona Lewis (37) und ihr Gatte Dennis Jauch (34) sind Eltern geworden. Auf Instagram veröffentlichte der Star ein erstes Bild von der neuen Erdenbürgerin.

Dann waren sie zu dritt

Auf dem Bild sieht man die Kleine nur halb, dafür halten ihre Mama und ihr Papa schützend ihre Hände über sie. "Und dann waren sie zu dritt", schrieb die Britin dazu. "Unsere kleine Carmel Allegra kam am 22.7.22 zur Welt." Natürlich gab es von ihren Followern Glückwünsche zur Geburt ihrer Tochter. Die Künstlerin hatte im März auch Instagram gewählt, um ihre Schwangerschaft bekanntzugeben. In einem engen schwarzen Kleid hielt sie ihren Bauch und schrieb dazu: "Ich kann es gar nicht erwarten, dich im Sommer zu treffen."

Leona Lewis wollte schon immer Kinder haben

Leona Lewis heiratete den Tänzer Dennis Jauch, der mittlerweile in Los Angeles Mitgründer der Agentur No Ceilings Entertainment ist, im Sommer 2019. Da waren die beiden schon fast zehn Jahre zusammen. Kennengelernt hatten sie sich 2010, als er einer ihrer Back-up-Tänzer war. Der Deutsche stellte an ihrem achten Jahrestag dann die Frage der Fragen. Es war für beide klar, dass sie eine Familie gründen wollten – nur noch nicht, wie sie aussehen sollte. "Ich möchte Kinder, aber Dennis und ich haben auch über Adoption gesprochen", verriet die ehemalige 'X-Factor'-Siegerin 2020 gegenüber 'Stella'. "Meine Mutter wuchs in einem Heim auf und niemand hat sie adoptiert. Ich würde gern adoptieren. Aber wir schauen mal, wenn es nach meinem Mann ging, hätten wir schon längst Kinder." Nun hat Leona Lewis den Wunsch ihres Mannes endlich erfüllt.

Bild: Faye Sadou/Media Punch/INSTARimages.com