Margaret Qualley - Poor Things premiere December 2023 - Getty

Margaret Qualley – Poor Things premiere December 2023 – Getty

Margaret Qualley: Oma-Alarm!

Margaret Qualley fühlte sich „schon immer“ wie eine Oma.
Die ‚Poor Things‘-Darstellerin ist ein großer Fan eines gemütlichen Lebensstils. Eigenen Aussagen zufolge genießt sie nichts mehr, als mit ihrem Ehemann Jack Antonoff zu Hause zu sein, Leute zum Essen einzuladen oder auf ihrem Pferd zu reiten.

„Ich liebe es, Winterschlaf zu halten. Ich liebe es, in New Jersey zu leben, weil niemand sonst in New Jersey lebt“, verrät die Schauspielerin gegenüber dem ‚Elle‘-Magazin. „Ich war schon immer eine Großmutter; es war immer schwer, mich aus dem Haus zu bekommen. Wenn ich nach 23 Uhr noch unterwegs bin, stimmt etwas nicht.“

Das „langsamere Tempo“ des Lebens, das sie in New Jersey genießt, erinnert Margaret an ihre Kindheit in North Carolina. „Ich saß schon auf einem Pferd, bevor ich laufen konnte. Es gibt viele Fotos von mir auf dem Schoß meiner Mutter auf einem Pferd oder in ihrem Bauch auf einem Pferd; sogar schlafend auf einem Pferd“, erzählt sie. „Ich liebe es, an einen Ort zurückkehren zu können, der sich wie meine Kindheit anfühlt. Wenn ich in die Vorstadt fahre, sinken meine Schultern irgendwie ab; es ist ein langsameres Tempo.“

Trotzdem genießt es die 29-Jährige, auf Red Carpet-Events zu gehen. Insbesondere unterstützt sie ihren Mann gerne bei Preisverleihungen wie den Grammys, weil sie diese „lustiger“ findet als jene, die Schauspieler ehren. „Es gibt ein gewisses Maß an Scham, ein Schauspieler zu sein; es ist so eine ernste Selbstzerfleischung, bei der wir uns während dieser Art von Preisverleihungen so sehr unter Druck setzen. Es ist, als ob es so viel bedeuten würde“, schildert Margaret. „Aber in der Musikindustrie scheinen sie einfach glücklich zu sein, dort zu sein und den Preis zu bekommen. Es ist nicht so durchdacht. Wir sollten uns einfach amüsieren.“

Foto: © BANG Media International – Margaret Qualley – Poor Things premiere December 2023 – Getty

Das könnte dich auch interessieren

  • Andie MacDowell: Tochter Margaret Qualley gibt ihr Modetipps!

    Andie MacDowell - Cannes July 21 Avalon
  • Margaret Qualley und Jack Antonoff: Es war Liebe auf den ersten Blick

    Margaret Qualley and Jack Antonoff - May 2023 - Avalon - Sanctuary Premiere
  • Margaret Qualley: Rundum glücklich!

    Margaret Qualley - Vanity Fair Oscars Party - Feb 2020 - Photoshot
  • Margaret Qualley: Domina-Spielen machte Spaß

    Margaret Qualley - 2013 - Getty
  • Ethan Coen: Regie-Arbeit ohne seinen Bruder

    Ethan Coen attends the 53rd New York Film Festival 2015 - Getty
  • Joe Alwyn: Er ersetzt Taron Egerton in ‚The Stars at Noon‘

    Joe Alwyn - Golden Globe Awards - JAN 2019 PA