Während Matthias Reim (64, 'Verdammt, ich lieb' Dich') ein alter Hase in Sachen Nachwuchs ist, ist Christin Stark (32) ein Neuling auf dem Gebiet: Die Ehefrau des Schlagerstars brachte am Donnerstag (31. März) das erste gemeinsame Kind des Paares zur Welt.

Matthias Reim und Christin Stark freuen sich über ihr Wunschkind

Schlagerstar Matthias Reim, der bereits sechs Kinder von verschiedenen Frauen hat, verkündete die freudige Nachricht jetzt gegenüber 'BILD'. Gleichzeitig verriet er den Fans das Geschlecht und den Namen des Babys: Das kleine Mädchen hört auf den Namen Zoe. Mutter und Baby sind nach der Geburt wohlauf.

Für das Schlagerpaar ist die Kleine ein absolutes Wunschkind. Das hatte Matthias im Oktober in der ARD-Sendung 'Schlagerboom' verraten. "Es ist nicht nur Kind Nummer sieben, sondern ein echter Herzenswunsch."

"Liebe ist wichtiger als Alter oder Traditionen"

Der große Altersunterschied zu seiner Frau, die drei Jahre jünger als Matthias' ältester Sohn Bastian ist, tangiert den Schlagerstar dabei wenig. "Liebe ist einfach wichtiger als Alter oder irgendwelche Traditionen oder gesellschaftliche Anschauungen", erklärte er in einem früheren Interview mit der 'Glückspost'.

Matthias Reim und Christin Stark sind bereits seit zehn Jahren ein Paar, im April 2020 hatten sich die beiden heimlich das Jawort gegeben. Im Oktober vergangenen Jahres überraschte die Sängerin dann in der Sendung 'Schlagerboom' ihre Fans mit ihrem Babybauch auf der Bühne, wo sie passend ihren neuen Song 'Baby, rock mein Herz' präsentierte.

Bild: Britta Pedersen/picture-alliance/Cover Images