Megan Fox soll nicht damit gerechnet haben, dass Brian Austin Green erneut Vater wird.
Die Schauspielerin war zehn Jahre lang mit ihrem Kollegen verheiratet, bevor sie sich 2020 endgültig trennten. Zusammen haben sie die drei Söhne Noah (9), Bodhi (8) und Journey (5), während Brian außerdem Sohn Kassius (19) aus einer vergangenen Beziehung hat. Inzwischen sind beide Stars längst wieder glücklich vergeben: Die ‚Transformers‘-Darstellerin hat sich mit Musiker Machine Gun Kelly verlobt, während Brian mit der Profi-Tänzerin Sharna Burgess turtelt. Kürzlich wurde bekannt, dass die ‚Dancing with the Stars‘-Schönheit ein Kind mit Brian erwartet. Laut einem ‚Entertainment Tonight‘-Insider habe Megan „überrascht“ auf diese News reagiert.

Allerdings konzentriere sich die 35-Jährige vor allem auf ihre eigene Beziehung. „Sie zerbricht sich also nicht den Kopf darüber, wie dieses neue Baby die Dynamik in der Familie mit den gemeinsamen Söhnen von ihr und Brian ändern wird“, fügt der Vertraute hinzu. Beide Stars hätten nur das Wohl ihrer Kinder im Auge und hätten mittlerweile einen „friedlichen und respektvollen“ Umgang miteinander gefunden. „Megan weiß, dass sie Brian nicht davon abhalten kann, sein eigenes Glück zu verfolgen. Sie mag Sharna und denkt, dass sie süß ist.“

©Bilder:BANG Media International – Megan Fox – Brian Austin Green – Famous – Oct 2014