Nick Cannon veröffentlicht herzzerreißende Worte an sein verstorbenes Baby.
Der TV-Star musste Anfang Dezember den Tod seines erst fünf Monate alten Sohnes Zen verkraften, der an einem seltenen Hirntumor litt. Auf Instagram teilt der 41-Jährige nun ein Familienfoto, das ihm mit fünf seiner sieben Kinder zeigt. Zwei von ihnen sind die zehnjährigen Zwillinge Moroccan und Monroe, die er mit seiner Ex-Frau Mariah Carey hat. Alle weiteren Kinder sind Babys, die vor mehreren Monaten zur Welt kamen, darunter auch der kleine Zen. Nick und Monroe halten die Nesthäkchen fest im Arm, der Blick des Comedians ruht liebevoll auf einem seiner süßen Babys.

Dazu postete er einen ergreifenden Tribut, in dem er sich an seinen kleinen Sohn erinnert. „Ich vermisse meinen kleinen Kerl immer noch… Sein Geist und seine Helligkeit waren so stark“, schreibt der Familienvater. „Die ganze Familie vermisst dich, du kleiner König! Du bist für immer unser Engel.“

Wie der Rapper kürzlich offenbarte, wollte er seinem sterbenskranken Sohn keine Chemotherapie antun. „Von jemandem, der eine Chemotherapie durchgemacht hat: Ich kenne den Schmerz. Das an einem damals zwei Monaten alten Kind zu sehen, das wollte ich nicht. Ich wollte nicht, dass er leidet”, erklärte Nick im Gespräch mit ‚People‘.

©Bilder:BANG Media International – Nick Cannon and his kids Instagram ONE USE