Orlando Bloom hat sich der Besetzung von ‚Gran Turismo‘ angeschlossen.
Der 45-jährige Schauspieler ist der neueste Star, der in der Videospieladaption von Sony Pictures und PlayStation Productions mitspielen wird.

David Harbour und der aufstrebende Star Archie Madekwe verkörpern die Hauptrollen in dem Film von Regisseur Neill Blomkamp, der vor allem für seine Auftritte in Sci-Fi-Filmen wie ‚District 9‘ und ‚Elysium‘ bekannt ist. Das Projekt basiert auf einer wahren Geschichte und folgt einem ‚Gran Turismo‘-Spieler, dessen Spielfähigkeiten ihm eine Reihe von Nissan-Wettbewerben einbrachten, um zu einem professionellen Rennfahrer zu werden. Madekwe wird in dem Projekt den jugendlichen Rennfahrer spielen, während Harbor den pensionierten Rennfahrer mimt, der ihm das Fahren beibringt. Orlando wird den Part eines Marketingleiters spielen, der für den Motorsport wirbt. Jason Hall und Zach Baylin schrieben das Drehbuch für den Film, dessen Dreharbeiten in dieser Woche in Europa starten sollen. Der Streifen ist eine Adaption der meistverkauften Rennspielserie, die erstmals 1997 auf den Spielkonsolen veröffentlicht wurde, zu der auch die neueste Fortsetzung ‚Gran Turismo 7‘ zählt, die Anfang dieses Jahres erschien. Der Film wird am 11. August 2023 in die Kinos kommen.

©Bilder:Bang Media International