Reese Witherspoon - Big Little Liars Premiere - 2017 - Avalon

Reese Witherspoon – Big Little Liars Premiere – 2017 – Avalon

Reese Witherspoon: Deshalb ist ‚Der Gesang der Flusskrebse‘ so erfolgreich

Reese Witherspoon freut sich über den Erfolg ihres Films ‚Der Gesang der Flusskrebse‘.
Die US-Schauspielerin übernahm die Produktion der Kinoadaption des gleichnamigen Bestsellers. Darin geht es um die junge Kya (gespielt von Daisy Edgar-Jones), die von ihrer Familie verlassen wird und anschließend ganz alleine in den Sumpfgebieten von North Carolina aufwächst. Viele Jahre lang isoliert sich Kya von anderen Menschen, doch plötzlich ist sie die Hauptverdächtige in einem Mordfall. Die Geschichte basiert auf dem Roman von Delia Owens, der 2019 das meistverkaufte Buch in den USA war.

Gegenüber ‚The Hollywood Reporter‘ erzählt Witherspoon: „Underdog-Geschichten sind meine Favoriten. Viele Leute hatten diesen Film nicht auf dem Radar.“ Für die ‚Natürlich Blond‘-Darstellerin markiert ‚Der Gesang der Flusskrebse‘ eine „Rückkehr zum echten Filmemachen“. Die 46-Jährige führt aus: „Der Film berührt Herz und Seele mit den wunderschönen Sets und Kostümen und wunderbaren Schauspielern. Es ist fast nostalgisch für das, was du im Sommer sehen willst.“ Das Skript stammt von Drehbuchautorin Lucy Alibar, die 2019 für einen Oscar nominiert wurde. Olivia Newman übernahm die Regie des Streifens.

©Bilder:Bang Media International