SZA - 27th Annual Webby Awards 2023 - Getty

SZA – 27th Annual Webby Awards 2023 – Getty

SZA über ihre Zusammenarbeit mit Drake

SZA enthüllte, dass sie vermutete, dass Drake „versuchte, sie zu sabotieren“, während die beiden Künstler an ‚Slime You Out‘ arbeiteten.
Die 33-jährige Sängerin gab zu, dass sie dem ‚Hotline Bling‘-Rapper misstrauisch gegenüberstand, als sie zusammen an ihrem Billboard Hot 100-Hit gearbeitet haben, weil es ihr schwerfalle, jemandem zu „vertrauen“, der die erste Aufnahme ihres Gesangs gut findet.

Die Musikerin verriet in einem Gespräch gegenüber dem ‚Wall Street Journal Magazine‘: „Wenn Sie meinen ersten Entwurf akzeptieren, dann werde ich Ihnen nicht vertrauen. Ich hatte Drake gerade den ersten Entwurf gegeben und er nahm ihn sofort auf sein Album mit auf. Ich hatte Angst, weil ich ihm den zweiten Gesang abgegeben hatte und er ihn nicht verwendet hat. Und dann habe ich mich gefragt: ,Versuchst du etwa, mich zu sabotieren?‘ Ich weiß, dass das so nicht stimmt. Ich weiß buchstäblich, dass das nicht stimmt, aber so schlecht fühle ich mich, wenn es um meinen ersten Entwurf geht. Wenn die Dinge mühelos entstehen, dann kann ich das fast gar nicht genießen.“ Die ‚Kiss Me More‘-Künstlerin, die mit bürgerlichem Namen Solana Imani Rowe heißt, erzählte auch, dass sie sich vor kurzem eine Therapeutin suchte, die sich schließlich jedoch als Lebensberaterin herausgestellt habe. „Nachdem es mir drei Monate lang nicht gut ging und es nicht besser wurde, rief ich sie in einem f****** Wahn an und meinte: ,Ich stehe heute kurz davor, mich selbst einzuweisen, ich brauche Hilfe!‘ […] Es stellte sich heraus, dass sie keine staatlich geprüfte Therapeutin war. Sie war eine f****** Lebensberaterin.“

©Bilder:BANG Media International – SZA – 27th Annual Webby Awards 2023 – Getty

Das könnte dich auch interessieren

  • SZA: Sie geht zu drei unterschiedlichen Therapeuten

    SZA - Apple Music 1
  • Kanye West veröffentlicht ‚Donda‘-Deluxe-Album mit fünf neuen Tracks

    Kanye West - FEB 20 - Photoshot - 2020 Vanity Fair Oscar Party
  • Lizzo: Kollaboration auf ‚SOS‘-Deluxe-Edition von SZA

    Lizzo and SZA Twitter November 20 2022
  • Schuss fiel vor Drakes Haus in Toronto: Wurde Wachmann Opfer einer Rapper-Fehde?

    Drake
  • SZA: Kollaboration mit Phoebe Bridgers „schockierte“ sie

    SZA - Global Citizen Festival 2022 - Getty
  • Sintflut in Toronto: Drakes Haus steht unter Wasser

    Drake