Tanja Szewczenko

Tanja Szewczenko

Tanja Szewczenko ist stolz auf ihre Tochter: Ihre kleine Jona ist schon ganz groß

Tanja Szewczenko (45) hatte als Eisprinzessin eine vielbeachtete Sportkarriere, bevor sie sich auch als Schauspielerin Erfolge feierte. Jetzt zählt für sie vor allem eins: Ihre drei Kinder, die sie mit ihrem Partner Norman Jeschke (43) großzieht.

Tanja Szewczenko lobt ihre Tochter

Im April 2021 hatte das Paar Zwillinge bekommen, da war Tochter Jona bereits zehn Jahre alt: "10 Jahre trennen Jona von ihren Zwillingsbrüdern. Sie ist unsere kleine Große und irgendwie so langsam schon ein angehender Teenager", beschreibt Tanja ihre Tochter auf Instagram. In den vergangenen zwei Jahren habe sich Jona sehr weiterentwickelt, ihre Gespräche seien ganz anders, steht unter dem Bild, das Mutter und Tochter zusammen zeigt. Die "Interessen haben sich bei ihr total verlagert", erläutert die Mama und berichtet von gemeinsamen Beauty-Sessions und Serien-Abenden. "Die Veränderung vom Kind zur jungen Dame, nahm ich bewusst beim letzten Weihnachtsfest wahr, da stand das erste Mal kein Spielzeug für Jona unter dem Tannenbaum. Sie hatte sich Deko für ihr neues Zimmer gewünscht", verriet Tanja. "Außerdem ist sie eine wundervolle große Schwester für Leo & Luis."

Jona ist ihrer Mutter eine große Hilfe

Das ist auch gut so, denn die lebhaften Zwillinge halten die Familie ganz schön auf Trab. Zu drei Familienschnappschüssen schrieb Tanja vor wenigen Wochen: "Welches Bild beschreibt uns am besten? Definitiv das Erste. Die Chaoten-Familie mit Herz. Spontan, humorvoll, nicht perfekt, aber abenteuerlustig", und sie ergänzte: "Wir sind eine kleine Großfamilie geworden. Fünf an der Zahl und unser Hund Guido ist ja eigentlich der Sechste im Bunde." Da ist viel los, und darüber können die Fans der 'Alles was zählt'-Schauspielerin bald noch mehr erfahren, denn Tanja Szewczenko hat es in all dem Chaos geschafft, ein Buch zu schreiben, das in den nächsten Wochen erscheinen soll.

Bild: picture alliance/dpa | Horst Galuschka