Taylor Lautner - iHeart Radio Music Festival - 23.09.17 - Photoshot

Taylor Lautner – iHeart Radio Music Festival – 23.09.17 – Photoshot

Taylor Lautner: Teambildung der ‚Twilight‘-Fans nervte ihn

Taylor Lautner bezeichnet die Rivalität zwischen den ‚Twilight‘-Fans als „bizarr“.
Diese Frage spaltete einst die Gemüter: Team Edward oder Team Jacob? Im Zentrum der Diskussion standen natürlich auch die Schauspieler Robert Pattinson und Taylor Lautner. Letzter gesteht nun, wie sehr ihn die Debatte damals nervte. „Ich glaube, ich würde lügen, wenn ich ‚Nein‘ sagen würde“, enthüllt er im ‚The Toast‘-Podcast. „Ich war so jung. Ich war 16, als ‚Twilight‘ herauskam, 17 bei ‚New Moon‘ und ‚Eclipse‘. Als ich 19 war, hatte ich das Franchise durch. Ich war so jung, und ja, ich glaube, es war sehr seltsam, um die Welt zu reisen und in verschiedenen Städten zu sein und Tausende von schreienden Fans zu haben, die entweder auf der eigenen oder auf der Seite des anderen stehen.“

Dabei habe der Darsteller nie das Gefühl gehabt, in einem anderen „Team“ als sein Schauspielkollege zu sein. Die beiden Stars hätten sich immer gut verstanden. „Wir versuchen beide nur, die besten Filme zu machen. Aber ja, es war ein bisschen bizarr, dieses Konkurrenzdenken. Und es gab keinen Wettbewerb zwischen mir und Rob, aber diese ständige Erinnerung zu haben, hatte definitiv… einen Einfluss“, räumt der 30-Jährige ein.

©Bilder:BANG Media International – Taylor Lautner – iHeart Radio Music Festival – 23.09.17 – Photoshot

Das könnte dich auch interessieren

  • Filmemacher äußert sich zu ‚Joker‘- Fortsetzung

  • ‚Twilight‘-Star Kellan Lutz möchte in ‚Midnight Sun‘-Film mitspielen

    Kellan Lutz -Varity Emmys Gala 2019 - Avalon
  • Catherine Hardwicke verrät ihr Traum-Casting für ein ‚Twilight‘-Remake

    Catherine Hardwicke - Hollywood - Splash - Aug 2013
  • Robert Pattinson: Er wollte einen neuen Batman schaffen

    Robert Pattinson at Go Gala at Cornerstone Plaza - Getty - October 2021
  • Robert Pattinson: Deshalb hält er seine Beziehungen lieber privat

  • Robert Pattinson durfte sich kreativ austoben