Travis Barker schwärmt von Kourtney Kardashian.
Der Blink-182-Drummer gab der Reality-Darstellerin vor wenigen Tagen in Las Vegas das Jawort, wobei ihre Hochzeit allerdings nicht rechtlich bindend ist. Offenbar hatte es das Paar aber nicht mehr abwarten können, endlich Mann und Frau zu sein. Verlobt sind die Stars nämlich bereits seit Oktober. Im Interview mit ‚Billboard‘ verrät der Musiker nun, wieso er und Kourtney so perfekt zusammenpassen. „Wir sind uns sehr ähnlich“, plaudert er aus. „Wir geben niemals auf und ich brauche so jemanden in meinem Leben.“

Der 46-Jährige ist sich bewusst, wie sehr er im Laufe der letzten Jahre gereift ist. „Ich war einst ein Trash-Kerl, der in einer Punk-Rock-Band namens Feeble gespielt hat. Jetzt also 2022 mit meiner Verlobten [nach Laguna Beach] zurückzukehren und einfach einen Tag zu haben, an dem ich am Strand liege… Ich kann euch nicht sagen, wie unglaublich es ist“, freut sich der Schlagzeugspieler. „Ich habe das Gefühl, dass ich lerne, meine Zeit zu strukturieren. Ich versuche, ausreichend zu arbeiten, damit ich mich wohl fühle und das Gefühl habe, freie Tage und Urlaub zu verdienen, was ich mir bis letztes Jahr nie genommen habe.“

©Bilder:BANG Media International – Kourtney Kardashian – Travis Barker – Vanity Fair party – Avalon – March 2022