Zayn Malik - Grammys 2018 - Photoshot

Zayn Malik – Grammys 2018 – Photoshot

Zayn Malik veröffentlicht Cover von Jimi Hendrix‘ posthumen Song ‚Angel‘

Zayn Malik hat anlässlich des 80. Geburtstags der verstorbenen Gitarrenlegende ein Cover von Jimi Hendrix‘ posthumem Song ‚Angel‘ aus dem Jahr 1971 herausgebracht.
Der 29-jährige ehemalige One Direction-Musiker ist vom Hendrix-Nachlass gelobt worden, der das Cover genehmigte, um die Musik des verstorbenen Künstlers aus Seattle einer neuen Generation zugänglich zu machen.

Malik verwendete dabei sogar die Originalmusik mit Hendrix‘ Gitarre, um dadurch den Gesang seiner Stimme zu untermalen. Experience Hendrix erklärten in einem Interview mit ‚Billboard‘: „Wir freuen uns darüber, dass Zayn dazu inspiriert wurde, die Originalmusik von Jimi Hendrix‘ Song ‚Angel‘ in seiner Aufnahme des Liedes zu verwenden. Wir hoffen, dass diese Version eines Hendrix-Klassikers eine neue Generation von Zuhörern über Jimis Genie aufklären und sein Vermächtnis weiterhin vorantreiben wird.“ Es ist Zayns erste Veröffentlichung im Jahr 2022. Hendrix hatte am 27. November Geburtstag und erstickte auf tragische Weise. Die Musikikone verstarb im September 1970 im Alter von nur 27 Jahren. Anfang dieses Jahres ist Hendrix in London mit einer neuen Blauen Plakette Tribut gezollt worden. Das Hard Rock Hotel in Marble Arch in London war früher das Cumberland Hotel, was der letzte Wohnsitz des ‚Purple Haze‘-Hitmachers vor seinem Tod gewesen ist.

©Bilder:BANG Media International – Zayn Malik – Grammys 2018 – Photoshot