Britney Spears

Name: Britney Spears

Geburtstag: 2. Dezember 1981

Geburtsort: McComb, Mississippi

Größe: 163

Haarfarbe: blond

Die US-amerikanische Popsängerin Britney Spears, die mit zweitem Vornamen Jean heißt, wurde am 2. Dezember 1981 in McComb im US-Bundesstaat Mississippi geboren. Ihre Eltern heißen James Parnell und Lynne Irene Spears. Sie hat außerdem noch einen älteren Bruder und eine jüngere Schwester. Aufgewachsen ist die beliebte Sängerin in Kentwood. Bereits im Kindesalter bekam die Sängerin ihre ersten Gesangs-, Tanz- und Gymnastikstunden und gewann zahlreiche Talentshows und Wettbewerbe für Kinder. #

Ihren weltweiten Durchbruch schaffte Britney Spears mit Ihrer ersten Single „Baby One More Time“ im Jahr 1999 sowie mit ihrem gleichnamigen ersten Album. Alleine die Single schaffte es in mehr als vierzig Ländern direkt auf Platz 1 der Single-Charts. Aber auch das Album platzierte sich in einigen Ländern auf Platz 1 der Album-Charts. Bis heute wurde das Album auf der ganzen Welt mehr als 28 Millionen Mal verkauft.

Die in Europa veröffentlichte Folge-Single „Born to make you happy“ sowie die weiteren Single-Auskopplungen des Debüt-Albums waren ebenfalls sehr erfolgreich. Aber auch das zweite bereits im Jahr 2000 veröffentlichte Album der Sängerin mit dem Titel „Oops … I did it again“ schlug ein wie eine Bombe und wurde ähnlich erfolgreich wie ihr erstes Album. Mit Ihrer Single „Lucky“ schaffte Britney Spears einen weiteren Nummer 1 Hit in Deutschland. Die berühmte amerikanische Sängerin verkauft innerhalb der ersten zehn Jahre ihrer weltweit erfolgreichen Karriere rund 84 Millionen Singles und über 100 Millionen Alben.

Damit eroberte Britney Spears in ihrem Heimatland USA Platz 8 der Charts der erfolgreichsten weiblichen Interpreten mit den meistverkauften Alben. In Deutschland gehört die Sängerin zu den drei erfolgreichsten Sängerinnen aller Zeiten. Ihre 18 erfolgreichsten Singles waren zusammen 104 Wochen lang in den nationalen Single-Charts vertreten. Dank ihrem Gesamteinkommen von rund 58 Millionen US-Dollar im Jahr 2012 war die amerikanische Sängerin die Frau im Musikgeschäft, die am besten bezahlt wurde.

Zu den zahlreichen Preisen und Auszeichnungen, welche die Sängerin während ihrer bisherigen Karriere gehören neben Emmy, Grammy, Bambi und Echo auch einige World Music Awards sowie Ihr Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood. Mit 29 Jahren bekam sie bei MTV Video Music Awards den Video Vanguard Award für ihr Lebenswerk verliehen.

Foto: hgm-press

Aktuelle News zu Britney Spears

  • Jason Alexander: Deshalb crashte er Britneys Hochzeit

    Jason Alexander - Russell Young art auction - Los Angeles - November 30th 2005 - Getty
  • Britney Spears: So entspannt war ihre Hochzeit

    Britney Spears and Sam Asghari - 2019 - Avalon
  • Schock für Fans von Britney Spears: "Ich werde wohl nicht mehr auftreten"

    Britney Spears
  • Britney Spears: Tolle Mutter für ihre Söhne

    Britney Spears - Avalon - MTV Awards - New York - August 2016
  • Familienzoff: Jetzt spricht Britneys Sohn Jayden!

    Britney Spears - Avalon - MTV Awards - New York - August 2016
  • Kevin Federline: Er wollte sich raushalten

    Kevin Federline September 2016 Photoshot
  • Sir Elton John wollte ‚Hold Me Closer‘ Ibiza-Partystimmung verleihen

    Sir Elton John plays Hyde Park June 2022 Avalon
  • Britney Spears: Kritik an ihrer Familie

    Britney Spears 2003 American Music Awards - Avalon
  • Britney Spears und Sir Elton John: Veröffentlichung von erweiterter Hold Me Closer-Version

    Britney Spears and Elton John - Elton John AIDS Foundation Academy Awards - Getty
  • Gemeinsame Single: Elton John musste um Britneys Vertrauen kämpfen

    Britney Spears and Elton John - Elton John AIDS Foundation Academy Awards - Getty
  • Britney Spears: Sie weint sich in den Schlaf

    Britney Spears - No ASIA - Taipei Concert 2017 - Avalon
  • "Nachts weine ich mich in den Schlaf": Schock-Geständnis von Britney Spears

    Britney Spears