Adele – BST Hyde Park London July 01 2022 – Gareth Cattermole – Getty

Adele

Adele: Ehrliche Worte über ihren Ex

Adele lässt in einem neuen Song kein gutes Haar an ihrem Ex.
Die 34-jährige Sängerin zieht mit ihrem Ex-Mann Simon Konecki den neunjährigen Sohn Angelo groß und befindet sich derzeit in einer Beziehung mit dem Sportmanager Rich Paul. Für ihre Hit-Alben ‚19‘ und ‚21‘ verarbeitete die Britin laut eigener Aussage einige ihrer gescheiterten Beziehungen, wobei ihre Ex-Partner stets anonym blieben. Nachdem jetzt ein noch nicht veröffentlichter Track mit dem Titel ‚But I Want To‘ geleakt wurde, spekulieren Fans online, um welchen von Adeles Verflossenen es sich in dem Songtext handeln könnte. Laut der ‚Bizarre‘-Kolumne der britischen Zeitung ‚The Sun‘ heißt es in den Lyrics: „Ich wollte eigentlich nicht wirklich mit dir zusammen sein, ich war gelangweilt und du warst der erste, der mir ins Auge fiel. Vielleicht war ich zu jung, um mit Feuer zu spielen. Du hast mich warm gehalten wie eine geladene Waffe. Ich musste lernen zu rennen, ich musste lernen dich zu verlassen.“

Zwar singt Adele in dem Lied weiter davon, dass sie den besungenen Mann eigentlich nie lieben wollte, doch bisher ist noch unklar, ob es sich um eine tatsächliche Ex-Beziehung des Megastars handelt oder ob die Geschichte im Song frei erfunden ist.

©Bilder:BANG Media International – Adele – BST Hyde Park London July 01 2022 – Gareth Cattermole – Getty