Bella Hadid folgt ihrer Schwester Gigi und spendet die Einnahmen der Fashion Week für die Ukraine-Hilfe
Die Supermodel-Geschwister wurden von ihrer Laufstegkollegin Mica Arganaraz inspiriert, die ihre Kolleginnen in der Branche dazu aufgerufen hat, das Geld, das sie bei den Shows verdienen, an Organisationen zu spenden, die den Menschen in dem vom Krieg gezeichneten Land helfen.
Neben einem Foto von sich selbst postete Bella eine lange Bildunterschrift in ihrem Instagram-Post, in der sie schrieb, dass es eine sehr emotionale und demütigende Erfahrung sei, ihre ukrainischen Freunde und Kollegen in Europa hart arbeiten zu sehen, so nah und doch so weit weg von ihren Lieben in der Ukraine.
Der Star betonte, dass sie an der Seite aller Menschen steht, die von diesem Krieg betroffen sind, und an der Seite der unschuldigen Menschen, deren Leben durch die Hände der „Macht“ für immer verändert wurde.
Und nachdem sie mit Mica und Gigi gesprochen hatte, hat Bella – deren Vater Mohamed ein arabischer Palästinenser ist – die Entscheidung getroffen, all ihre Einnahmen von der Fashion Week direkt an Organisationen zu spenden, die den Bedürftigen vor Ort in der Ukraine Hilfe, Zuflucht und medizinische Versorgung bieten.

©Bilder:BANG Media International – Bella Hadid – 2019 – Savage x Fenty – Famous