Christopher Nolan - July 2023 - Getty Images - Oppenheimer Paris Premiere

Christopher Nolan – July 2023 – Getty Images – Oppenheimer Paris Premiere

Christopher Nolan: Hartnett hatte keine Lust auf Batman

Christopher Nolan sagt, dass Josh Hartnett in seiner ‚Dark Knight‘-Trilogie nie einen Screening-Test für Batman gemacht habe, weil er mehr interessiert an ‚Prestige – Die Meister der Magie‘ gewesen sei.
Der 52-jährige Filmemacher inszenierte zwischen 2005 und 2012 die ‚The Dark Knight‘-Trilogie mit Christian Bale in der Hauptrolle als Bruce Wayne/Batman. Er hatte davor auch mit Harnett darüber gesprochen, dass dieser möglicherweise den Caped Crusader spielen könne, aber Nolan verriet jetzt, dass der Schauspieler stattdessen die Idee des Films ‚Prestige‘ von 2006 mochte.

Auf die Frage, ob Hartnett jemals für die Rolle getestet wurde, sagte er dem Podcast ‚Happy Sad Confused‘: „Nein, so weit ist es nie gekommen. Ich traf mich mit Josh und wenn ich mich recht erinnere, war er ein junger Schauspieler, an dessen Arbeit ich sehr interessiert war. Ich hatte ein erstes Gespräch mit ihm, aber er hatte damals das Drehbuch meines Bruders für ‚Prestige‘ gelesen und war mehr daran interessiert, sich darauf einzulassen. Es ging also nie weiter als das.“

Bale spielte schließlich die Rolle des Batman in ‚Batman Begins‘, ‚The Dark Knight‘ und ‚The Dark Knight Rises‘ und trat auch in ‚Prestige‘ auf. Der Psychothriller wurde von Nolan inszeniert und vom Filmemacher und seinem Bruder Jonathan geschrieben, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Christopher Priest aus dem Jahr 1995. Nolan und Harnett haben sich jedoch schließlich in seinem neuesten Film ‚Oppenheimer‘ zusammengetan, in dem auch Cillian Murphy, Emily Blunt, Matt Damon, Robert Downey Jr. und Florence Pugh mitspielen. Im Jahr 2015 hatte Harnett zugegeben, dass er „seine Lektion gelernt“ habe, nachdem er Nein zu Batman gesagt hatte, weil Nolan ihn dann ebenfalls nicht für ‚Prestige‘ ausgewählt hatte, sondern Hartnetts damalige Freundin Scarlett Johansson besetzte.

©Bilder:Bang Media International

Das könnte dich auch interessieren

  • Benny Safdie: Buschige Augenbrauen für ‘Oppenheimer’

    Benny Safdie - July 2023 - Getty Images - Telemarketers Premiere
  • Christopher Nolan über die Dreharbeiten zur ‚Dark Knight‘-Trilogie

  • Golden Globes: Der große Gewinner des Abends

    Lily Gladstone at 81st Annual Golden Globe Awards Jan 2024 - Getty
  • Mattson Tomlin über ‚The Batman‘: Die Handlung wird nicht verändert

  • Kenneth Branagh: Tenet ist anders als Dunkirk

  • Peter Sarsgaard: Rolle in ‚The Batman‘