Bruce Willis und Emma Heming Willis

JOHN NACION/startraksphoto.com

"Eine verdammte Legende": Hollywood steht hinter dem demenzkranken Bruce Willis

Traurige Neuigkeiten von Bruce Willis (67). Der Schauspieler ('Stirb langsam') ist an einer besonders seltenen und schweren Form der Demenz erkrankt. Das gab seine Familie am Donnerstag (16. Februar) in einem Statement bekannt.

Eine schnell fortschreitende Krankheit

"Seit wir im Frühjahr 2022 Bruces Aphasie-Diagnose bekannt gaben, ist seine Krankheit weiter fortgeschritten. Wir haben jetzt eine spezifische Diagnose: Frontotemporale Demenz (FTD genannt)", hieß es darin. "Leider sind Kommunikationsprobleme nur ein Symptom der Krankheit, der Bruce sich stellen muss. Während es schmerzlich (für uns) ist, ist es eine Erleichterung, endlich eine klare Diagnose zu haben." Das Statement wurde von Bruces Ehefrau Emma Heming Willis und seiner Ex Demi Moore sowie seinen Kindern unterzeichnet. Die Aussichten bei frontotemporaler Demenz sind nicht gut. Es handelt sich um eine schnell fortschreitende Form der Krankheit, die nicht heilbar ist.

Mitgefühl für Bruce Willis und seine Familie

Nachdem die traurige Entwicklung um Bruce Willis bekannt geworden war, rollte eine Welle von Mitgefühl über den Schauspieler und seine Familie hinweg. 'Breaking Bad'-Star Aaron Paul schrieb, an Bruces Tochter Rumer gewandt, die das Statement auf ihrem Instagram geteilt hatte: "Ich umarme dich und deine wunderschöne Familie. Dein Vater ist so eine verdammte Legende." Auch Model Ireland Baldwin antwortete Rumer: "Ich schicke dir und deiner Familie für immer meine Liebe."

Rapperin und Schauspielerin Queen Latifah wandte sich direkt an Bruce: "Gott schütze dich, mein Bruder, wir lieben dich alle!!! Alles Gute. Ich danke dir und deiner Familie für die ganze Unterhaltung!!!" Die Journalistin Maria Shriver, Ex-Frau von Arnold Schwarzenegger, hat ihren Vater an Alzheimer verloren und ist seitdem Botschafterin für die Krankheit. Auf Twitter schrieb sie: "Ich fühle mit Bruce Willis und seiner Familie." Gleichzeitig sei sie dankbar, dass endlich jemand die Krankheit in den Fokus der Öffentlichkeit rückt. "Wenn Leute an die Öffentlichkeit gehen, hilft es allen." Bruce Willis und seine Familie sind also nicht allein.

Bild: JOHN NACION/startraksphoto.com

Das könnte dich auch interessieren

  • Ashton Kutcher überlässt Rumer Willis das gemeinsame Haus

  • Sophia Bush ist unter der Haube!

    Sophia Bush - Time 100 Gala - New York City - Splash - April 19
  • Katherine Schwarzenegger über die Wichtigkeit von „innerer Schönheit“

    Katherine Schwarzenegger - Kate Spade fashion show - Sept 2019 - Getty
  • Emma Heming Willis: Aphasie-Diagnose ihres Ehemanns ist eine große Belastung

    Bruce Willis and Emma Heming - 03.08.16 - Tony Bennett 90th birthday New York - Splash
  • Demi Moore: Ihre Mutter soll sie prostituiert haben

  • Demi Moore: Fotos von der Hausgeburt

    Demi Moore And Rumer Willis - Instagram - August 16th 2023