Sylvie Meis und Niclas Castello

BauerGriffin/INSTARimages.com

Glücklich geschieden: Sylvie Meis beendete ihre Ehe im Guten

Sylvie Meis (46) ist wieder Single. Ihre Ehe mit Niclas Castello (45) wurde am Montag (17. Juni) in Hamburg vor einem Amtsgericht geschieden, nachdem das Paar nicht genug Zeit füreinander gefunden hatte. Da die Trennung gut vorbereitet war und einvernehmlich verlief, dauerte der Termin lediglich 30 Minuten, wie 'Bild' berichtete.

Harmonische Trennung

So verliebt die Moderatorin und der Künstler zunächst waren – letztendlich waren es getrennte Wohnsitze und die übervollen Terminkalender der beiden, die ihre Ehe scheitern ließen. Während Sylvie in Hamburg lebt, hatte Niclas Wohnsitze in der Schweiz und in Los Angeles. Neue Partner sollen laut 'Bild' nicht Trennungsgrund gewesen sein, als sie im vergangenen Jahr bekanntgaben, dass ihre Beziehung zu Ende ist: "Wir blicken auf sehr schöne Zeiten zurück, müssen aber anerkennen, dass unsere Lebenssituationen für eine gemeinsame Zukunft zu verschieden sind", erklärten sie damals gegenüber 'Bild'. Wie einvernehmlich das Ehe-Aus verlief, zeigte auch, dass das Paar nach dem Gerichtstermin gemeinsam essen ging.

Sylvie Meis überrascht auf Instagram

Ihre Follower informierte Sylvie Meis mit ihrem Hochzeitsfoto in schwarzweiß und den Worten "Fröhlichen Scheidungstag!", was die einen lässig, andere eher irritierend fanden. Doch die gebürtige Niederländerin ist vor allem froh darüber, dass sie und Niclas trotz Scheidung Freunde bleiben. Nach dem Liebes-Aus im vergangenen Jahr hatte sie eine Beziehung zu dem Unternehmer Wim Beelen, die jedoch nur wenige Monate dauerte. "Es ist schade, aber wir passen nicht zusammen", sagte sie damals nur kurz und bündig zu RTL, nachdem sie alle gemeinsamen Bilder gelöscht hatte. Jetzt kann Sylvie Meis sich erst einmal wieder ganz auf sich konzentrieren.

Bild: BauerGriffin/INSTARimages.com

Das könnte dich auch interessieren

  • Sie hat es offiziell gemacht: Sylvie Meis zeigt ihren neuen Freund

    Sylvie Meis
  • Simone Thomalla: Ein Enkelkind wäre ihr Traum

    Simone und Sophia Thomalla
  • Lola Weippert probiert gern Neues aus: Für ihren Partner würde sie auch in den Swingerclub gehen

    Lola Weippert
  • Der große Läster-Battle: Emmy Russ kontert gegen Desirée Nick

    Emmy Russ
  • Cathy Hummels: Feuer-Angst im Flieger

    Cathy Hummels
  • Jana und Thore Schölermann sind Eltern: "Auf einmal macht alles Sinn"

    Thore und Jana Schölermann