Jennifer Lopez hat offenbar jede Menge neue Musik im Gepäck für die Fans.
Liebe macht kreativ: Kurz nach ihrer Hochzeit mit Ben Affleck kündigt die US-Sängerin brandneue Songs an. „Zum ersten Mal seit Jahren fühle ich mich sehr inspiriert und schreibe auf eine Weise, wie ich es seit langem nicht mehr getan habe. Es ist eine der besten kreativen Erfahrungen meines Lebens“, schwärmt der Star im Gespräch mit dem ‚People‘-Magazin. „Ich bin aufgeregt über das Leben im Allgemeinen und wohin es führt.“

Zuletzt veröffentlichte die US-Sängerin den Soundtrack zu ihrem neuen Film ‚Marry Me‘. Ein neues Album hat es allerdings seit 2014 nicht mehr gegeben. Damals brachte J.Lo die Platte ‚A.K.A.‘ auf den Markt. Höchste Zeit also, dass die ‚On the Floor‘-Interpretin endlich einen Nachfolger liefert – vielleicht ja schon im nächsten Jahr?

Auch mit 53 Jahren gibt die Powerfrau weiter Vollgas und denkt noch lange nicht daran, einen Gang zurückzuschalten. „Ich bin so alt wie ich bin, aber ich fühle mich großartig und glücklicher als je zuvor. Ich fühle mich, als wäre ich gerade in meiner Halbzeit angekommen und als ob ich gerade erst anfangen würde“, offenbarte sie kürzlich gegenüber ‚People‘.

©Bilder:BANG Media International – Jennifer Lopez – Halftime premiere 2022 – Kristin Callahan/Everett Collection