Jenny Frankhauser

Jenny Frankhauser

Jenny Frankhausers Schwangerschafts-Endspurt: "Schlafe nicht länger als 30 Minuten am Stück"

Jenny Frankhauser (30) redet in ihrem neuesten Instagram-Posting gar nicht erst um den heißen Brei herum. Die Reality-Queen teilte freizügige Fotos, auf denen ihre riesige Babykugel zu sehen ist und schrieb ganz ehrlich: "Ich habe gefuttert wie ein Weltmeister." Es sei ihr gegönnt.

"Meine Energie lässt gerade stark nach"

Die ehemalige Dschungelkönigin wird zum ersten Mal Mutter — es wird ein Junge, Damian soll er heißen. Ihr Freund Steffen König ist der Vater. Doch einfach gestalten sich die letzten Schwangerschaftswochen nicht, trotz ihres strahlenden Lächelns auf den Fotos. "Ich schlafe nun seit einigen Tagen/Wochen nicht länger als 30 Min. am Stück", verriet Jenny ihren 687.000 Followern. Darin ist allerdings nicht direkt das strampelnde Baby schuld: "Entweder muss ich zur Toilette oder ich muss mich aufgrund von extremen Sodbrennen übergeben. Mein Kleiner bewegt sich nachts hingegen fast gar nicht oder so sanft, dass ich davon nie wach werde. Rücksichtsvoller, kleiner Spatz." Sie habe Dehnungsstreifen und Risse, sei ständig müde, verriet die Schwester von Daniela Katzenberger (35) weiter. "Meine Energie lässt gerade stark nach. Bin schnell aus der Puste und möchte am liebsten nur im Bett liegen".

Jenny Frankhauser kann nicht mehr richtig stehen

Zudem hat das Endstadium der Schwangerschaft auch schmerzhafte Aspekte, wie Jenny Frankhauser weiter ausplauderte: Sie leidet an extremem Wassereinlagerungen in Händen und Füßen. "Ich habe extreme Schmerzen und kann manchmal nicht mal mehr stehen. Nichts hilft. Durchhalten ist hier angesagt." Trotzdem ist sie guter Dinge: "Die Schwangerschaft verging gefühlt wie im Flug und verlief im Großen und Ganzen komplikationslos und schön. Bin so glücklich und dankbar darüber."

Zurzeit ist Jenny übrigens gerade dabei, das Babyzimmer auf den Nachwuchs vorzubereiten. Am Dienstagabend (13. September) zeigte sie in ihrer Story, wie viel Baby-Ausrüstung ihr zugeschickt worden ist. Jenny Frankhauser ist großzügig: "Weil wir wirklich mehr als genug haben, jemandem, der vielleicht nicht so viel hat, eine Freude zu machen. Das ist eine Kiste mit ganz vielen verschiedenen Babysachen. Ich packe sie einfach zusammen und werde sie an einen von euch verlosen."

Bild: Instagram @jenny_frankhauser