Leslie Odom Jr - NBCUniversal 2013 TCA Winter Press Tour - Avalon

Leslie Odom Jr – NBCUniversal 2013 TCA Winter Press Tour – Avalon

Leslie Odom Jr.: Lust auf weitere ‘Die Sopranos’-Ableger

Leslie Odom Jr. würde die Chance ergreifen, in das Universum von ‘Die Sopranos’ zurückzukehren.
Der 41-jährige Star spielte die Rolle des Harold McBrayer in ‘The Many Saints of Newark’ – einem Prequel zur Erfolgsserie – und würde sich über die Gelegenheit freuen, wieder mit Schöpfer David Chase und Regisseur Alan Taylor zu arbeiten. Angesprochen auf die Aussicht auf einen weiteren ‚Sopranos‘-Film, sagte Leslie zu ‘IndieWire’: „Oh, wow. Machst du Witze? David Chase, das ist ein Telefonanruf, wenn er schreibt: ‚Hey, Leslie, willst du…‘, und diese drei blauen Punkte auftauchen? Ja (ist) die Antwort. Er bekommt ein Ja, bevor er überhaupt fragt. Niemand schreibt wie David, das ist ein einzigartiges Talent in der Branche.“ Der Star fügte hinzu: „Und nicht zu vergessen (Regisseur) Alan Taylor, bitte.“

Leslie hat bereits in den Filmen ‚Hamilton‘ und ‚One Night in Miami‘ mitgewirkt und erklärte, dass er aus jedem Schauspieljob lernt. „Sie haben mir so viel beigebracht und ich bin so dankbar für jeden einzelnen Job, den ich hinter mir habe. ‘Many Saints‘ hat mich so viel gelehrt, und das konnte ich auch in ‚One Night in Miami‘ einbringen. Ich konnte alles, was ich mit Regina (King) gelernt habe, zu Rian (Johnson) nach Griechenland zu (‚Glass Onion‘) bringen, und jetzt nehme ich all diese wunderbaren Lektionen mit”, so der Darsteller weiter.

©Bilder:Bang Media International