Sean 'Diddy' Combs

Sara De Boer/startraksphoto.com

Reich, reicher, am reichsten: Sean 'Diddy' Combs denkt jeden Tag daran, dass er jetzt Milliardär ist

Wenige schaffen es im Showbusiness zur Milliarde. Doch Sean 'Diddy' Combs (53) ist einer der wenigen, und es vergeht kein Tag, an dem der Rapper ('I'll Be Missing You') nicht darüber nachdenkt, wie hoch die Zahl auf seinen Kontoauszügen ist.

Das Zeitungsgeld musste geteilt werden

Bei 'Jimmy Kimmel Live!' wurde der Star gefragt, ob er nachts wachliegt und darüber nachdenkt, dass er Milliardär ist. Der Musiker lachte: "Ich denke jeden Tag daran!" Das liegt vor allem daran, dass er aus bescheidenen Verhältnissen stammt und sich seinen Erfolg ganz und gar selbst erarbeitet hat. "Du musst mich einfach verstehen. Ich bin ein Selfmade-Milliardär, ich hatte einst nur zwei Dollar in der Tasche, als ich 12 war, habe ich Zeitungen ausgetragen." Dabei war er gar nicht der eigentliche Zeitungsausträger und bekam auch nicht den vollen Lohn: "Ich habe Zeitungen für andere Zeitungsausträger ausgetragen und habe das Geld mit ihnen geteilt."

Wer Sean 'Diddy' Combs das Herz brach

Es gibt kaum einen klassischen Knochenjob, den Sean 'Diddy' Combs nicht gemacht hat. "Von Klos putzen in New York während einer Hitzewelle…du weißt schon, Malerarbeiten…alle möglichen Arbeiten. Du arbeitest hart, du bekommst, was du verdienst, und ich habe das Glück, dass ich Menschen hatte, die mich unterstützten." Auf die Frage, wen sein heutiger Erfolg wohl am meisten erstaunen würde, antwortete Didddy: "Meine erste Freundin." Ihren Namen wollte der Rapper zwar nicht verraten, aber es endete wohl nicht im Guten: "Sie hat mit meinem besten Freund rumgemacht und mir das Herz gebrochen." Der Star wurde 2022 von 'Forbes' zum Milliardär erklärt. Auf seinem neuesten Album 'The Love Album: Off the Grid' , welches im September erschien, hat er unter anderem mit Justin Bieber, Mary J. Blige, Burna Boy und Busta Rhymes zusammengearbeitet — Sean 'Diddy' Combs hat es wahrlich geschafft.

Bild: Sara De Boer/startraksphoto.com

Das könnte dich auch interessieren

  • 'Gangsta's Paradise': Rapper Coolio stirbt mit 59 Jahren

    Coolio
  • Nach Konzert-Tragödie: Travis Scott von zwei Sicherheitsleuten des Astroworld Festivals verklagt

    Travis Scott
  • Dieter Bohlen zum Tourauftakt: Seitenhieb gegen Katja Krasavice

    Dieter Bohlen
  • Endlich wieder ein Erfolg: Michael Wendler gewinnt vor Gericht

    Michael Wendler
  • Jana Ina und Giovanni Zarrellas Geheimrezept: "Für uns ist Familie das Wichtigste"

    Jana Ina und Giovanni Zarrella
  • Menowin Fröhlich: Kein Besuch von den Kindern im Gefängnis

    Menowin Fröhlich