Bei Stephanie Stumph (37) gibt es zurzeit gleich mehrfach Grund zum Strahlen. In einem Interview verriet die Schauspielerin ('Der Alte') dass sie ihre große Liebe gefunden hat. Mehr noch: Es ist bereits Nachwuchs unterwegs. Bei der Tochter von TV-Star Wolfgang Stumph (76) läuft es zurzeit eben so richtig rund.

Pendeln für die Liebe

Wie sie ihren Liebsten kennenlernte, ist ebenfalls ein Stoff, aus dem TV-Movies gemacht sind. "Ich habe mir am letzten Drehtag der Staffel für 'Der Alte' den Ringfinger gebrochen, musste ins Krankenhaus und habe dabei einen Mann kennengelernt, von dem ich schon in der Notaufnahme wusste: Der ist es", verriet die Schauspielerin im Gespräch mit 'Bunte'. Ein Münchner Chirurg hat ihr Herz erobert, und jetzt ist bereits Nachwuchs unterwegs, während Stephanie noch zwischen seinem Wohnort und ihrem Heimatort Dresden pendelt. Sonderlich eilig mit der Hochzeit haben die beiden es nicht.

Stephanie Stumph unter Druck

"Ich brauche es nicht schriftlich, dass wir eine Familie sind", so eine entspannte Stephanie Stumph, die hinzufügte: "Wer mich kennt, weiß, dass mir Verträge suspekt sind. Allerdings feiere ich auch gern und liebe Buffets – also mal sehen." Auch wenn es schon seit einigen Wochen Gerüchte gibt, so konnten die werdenden Eltern ihr süßes Geheimnis anscheinend lange für sich behalten, denn das Baby soll schon bald kommen. Dann hören wenigstens die bohrenden Fragen auf, die die Schauspielerin schon lange nerven: "Ich werde, seit ich Mitte 20 bin, gefragt, wann ich ein Baby bekomme…" Ihr wurde das Gefühl vermittelt, so Stephanie weiter, als sei sie 15 Jahre hinterher und "egoistisch und schwer vermittelbar."

Vor einigen Jahren erklärte sie übrigens gegenüber 'Gala', ihr Traummann müsse "das dringende Bedürfnis mitbringen, mich zu küssen, während wir an der Ampel auf Grün warten." Wenn es also demnächst an der Kreuzung nicht gleich losgeht, sitzen bestimmt Stephanie Stumph und ihr Liebster im vordersten Wagen.

Bild: Felix Hörhager/picture-alliance/Cover Images