Als am Donnerstag (16. Juni) auf dem Instagram-Profil von Stephanie Stumph (37) das Foto zweier winziger Babyfüße erschien, wussten ihre Fans gleich Bescheid: Die Schauspielerin ('Stubbe — Von Fall zu Fall') war Mutter geworden, es ist ein Junge.

"Ab nach Hause"

"Ein paar Tage hast du dir die Welt nun schon angeschaut, kleiner Mann, und wir sind ganz verliebt in dich", schrieb die frisch gebackene Mama zum Foto und schob auch gleich noch ein animiertes Bild hinterher, auf welchem man sieht, wie eine Babyschale getragen wird. "Ab nach Hause", hieß es in der Bildunterschrift. 'Ein großes Dankeschön für die tolle Betreuung an das Geburts-und Hebammenteam der @ukdresden." Jetzt beginnt ein ganz neues Kapitel im Leben der Tochter von TV-Star Wolfgang Stumph. Den Vater ihres Sohnes lernte die Schauspielerin übrigens im Krankenhaus kennen — und die Geschichte klingt wie aus einer Soap.

Wie Stephanie Stumph ihren Partner kennenlernte

Im April erinnerte sich Stephanie Stumph im Gespräch mit 'Bunte' an den großen Moment. "Ich habe mir am letzten Drehtag der Staffel für 'Der Alte' den Ringfinger gebrochen, musste ins Krankenhaus und habe dabei einen Mann kennengelernt, von dem ich schon in der Notaufnahme wusste: Der ist es", so der Star. Mit dem Heiraten hätten sie es nicht eilig. "Wer mich kennt, weiß, dass mir Verträge suspekt sind. Allerdings feiere ich auch gern und liebe Buffets – also mal sehen."

Ihre Follower und Kolleg*innen schickten auf jeden Fall schon mal fleißig Glückwünsche zum Nachwuchs. "Das schönste Geschenk", freute sich Felicitas Woll, während Susan Sideropoulos schrieb: "Zauberhaft schön, meine Liebe. Drücke euch von Herzen." Auch Tom Wlaschiha gratulierte neben vielen anderen Promis: "Toll! Alles alles Gute für euch!" Den guten Wünschen für Stephanie Stumph und ihre Familie kann man sich nur anschließen.

Bild: Felix Hörhager/picture-alliance/Cover Images